Geschäftlich tätig in Polen

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3742

Durch die breite Wertschöpfung, den großen Binnenmarkt und die starke Kaufkraft ist unser Nachbar nicht nur für Exporteure interessant. Polen ist es gelungen, ein für ausländische Investoren attraktives Klima mit diversen Anreizen zu schaffen.

Mit einem Wirtschaftswachstum von mehr als fünf Prozent gehörte Polen 2018 zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in der EU. Für die sächsische Wirtschaft steht Polen im Länderranking der wichtigsten Absatzmärkte an sechster Stelle, ist jedoch nach Tschechien der zweitwichtigste Beschaffungsmarkt. Vom positiven Investitionsklima in Polen zeugt die Aktivität vieler deutscher Unternehmen vor Ort.

Programmablauf:
 

09:00 Uhr

Registrierung der Teilnehmer

09:30 Uhr

Begrüßung und Vorstellungsrunde
Matthias Feige, Geschäftsfeldmanager International, Industrie- und Handelskammer zu Leipzig

09:45 Uhr

Polen als Absatz- und Beschaffungsmarkt – Geschäftschancen in Polen
Pawel Kwiatkowski, Mitglied der Geschäftsführung / Marktberatung,  Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer

10:45 Uhr

Pause und Networking

11:00 Uhr

Unternehmensgründung in Polen
Roland Fedorczyk, Leiter Recht und Steuern,
Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer

12:30 Uhr

Get-together / Imbiss

13:00 Uhr

Möglichkeit zu individuellen Beratungsgesprächen mit der AHK Polen

 

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Di, 05.11.2019, 09:30 Uhr - 14:00 Uhr
Noch 17 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Consulting International

Christina Goldbergk

E-Mail goldbergk@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1323
Fax 0341 1267-1420