Fachkräftegewinnung: Neue Wege der Kandidatenansprache

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3761

Bei der Suche nach geeigneten Fachkräften stehen vor allem unbekannte kleine und mittelgroße Unternehmen mit bekannten Unternehmen im direkten Wettbewerb. Mit welchen Mitteln lässt sich die junge Generation erreichen und begeistern?

Mit mobiLErecruit wurde in diesem Jahr ein gemeinsames Projekt der Universität Leipzig und dem Leipziger Startup whyapply durch die Fachkräfteallianz der Stadt Leipzig gefördert. Im Rahmen des Projektes wurde gezeigt, wie kleine Unternehmen auch mit einfachen Mitteln diese Unbekanntheit umgehen und sich einen Vorteil in der Kandidatenansprache ermöglichen können.

Im ersten Teil der Veranstaltung gibt Dr. Markus Wiesenberg (Universität Leipzig, Abteilung für Strategische Kommunikation) eine Einführung in die angewandte Arbeitgeberkommunikation im digitalen Umfeld. Anschließend veranschaulicht Michael Benz (Gründer und Geschäftsführer von whyapply) an Praxisbeispielen, wie mit Hilfe mobiler Lösungen eine zielführende Ansprache insbesondere der jüngeren Generation gelingen kann.

Programm

15:30 Uhr Einlass und Begrüßung
15:45 Uhr Dr. Markus Wiesenberg, Universität Leipzig, Abt. für Strategische Kommunikation
"Einführung in die angewandte Arbeitgeberkommunikation im digitalen Umfeld"
16:15 Uhr Rückfragen und Anwendungsbeispiele
16:45 Uhr Michael Benz, Gründer und Geschäftsführer von whyapply
"Beispiele aus der Unternehmenspraxis"
17:15 Uhr Rückfragen und Anwendungsbeispiele
17:45 Uhr Abschlussdiskussion

 

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Di, 03.09.2019, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr
Noch 17 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Beschäftigungspolitik und Fachkräftesicherung

Dr. Elena Temper

E-Mail temper@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1322
Fax 0341 1267-1422