Einführung in das Betriebliche Gesundheitsmanagement

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-2677

Mit dieser Informationsveranstaltung wird der Nutzen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) erläutert. Des Weiteren werden Unterstützungsangebote für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aufgezeigt.

Der Zusammenhang zwischen dem Einsatz des BGM und der Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmen wird oft verkannt. Dabei geht BGM weit über den Gesundheitsbegriff hinaus und kann eine bedeutende Rolle hinsichtlich der Stärkung und Sicherung der betrieblichen Ressourcen einnehmen.

Programm
Herr Dr. Werner,
Metabalance Institut
  • allgemeiner Überblick zu BGM (u. a. mögliche Inhalte, Nutzen)

  • Alltagsprobleme von KMU (Langzeiterkrankte, Teamdysbalancen, Veränderung in Leistungsfähigkeit der Belegschaft) und mögliche Antworten des BGM

  • Vorzüge/Stärken von KMU in der Implementierung eines BGM 

Frau Sachse,
Dipl. Gesundheitswirtin, AOK Plus
  • Erfahrungen und Unterstützungsangebote der gesetzlichen Krankenkassen

  • unternehmensübergreifende Lösungen und Netzwerkarbeit

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Mo, 09.10.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Noch 14 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Wirtschafts- und Beschäftigungspolitik

Kevin Löber

E-Mail loeber@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1322
Fax 0341 1267-1422