Datenschutz in der Unternehmenspraxis die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig, Raum 605 (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-2509

Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick über datenschutzrechtliche Schwerpunkte im Unternehmen und die neuen Regelungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

"IT-Sicherheit ist Chefsache" - eine oft gehörte Parole, wenn man sich mit den Themen Datenschutz und Informationssicherheit beschäftigt. Aber warum ist das so? Der Gesetzgeber hat mit dem Bundesdatenschutzgesetz ein mächtiges Instrument zum Schutz personenbezogener Daten geschaffen. Oft sind sich Unternehmen nicht bewusst, wie weitreichend das Gesetz eingreift. Bei Verstößen haftet zumeist die Geschäftsführung mit Geldbußen von bis zu 300.000 Euro.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Handwerkskammer zu Leipzig durchgeführt. Die Parkplatzkapazitäten vor der IHK zu Leipzig sind begrenzt. Es wird gebeten, auch die umliegenden Parkmöglichkeiten zu nutzen.

Die Veranstaltung ist für Mitgliedsbetriebe (HWK, IHK und Gründer) kostenfrei.

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Di, 04.07.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Anmeldung möglich
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Wirtschaftsrecht

Denis Wilde

E-Mail wilde@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1308
Fax 0341 1267-1420