Das digitale Büro - Zeit und Ressourcen effizienter nutzen

Ort: Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, 04103 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-2328

Die digitale Transformation ist in der Wirtschaft allgegenwärtig. Technische, aber auch gesetzliche Veränderungen erfordern eine stärkere Digitalisierung der Geschäftsprozesse im Unternehmen. Elektronische Abläufe sparen dabei Zeit und Kosten. Welche Aspekte dies umfasst, erfahren Sie hier.

Die Umstellung von Geschäftsprozessen von analog zu digital wirft viele Fragen auf. Unser Referent von der DATEV e.G. gibt Ihnen einen kompakten Überblick über Themen wie eRechnung, digitaler Belegaustausch, Dokumentenmanagement (DMS) und Archivierung. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen dabei die Herausforderungen, Vorteile, technische Lösungen und gesetzliche Anforderungen.

Mit einem anschließenden Praxisbericht von Ferchland Consulting Partners GmbH erhalten Sie weitere Einblicke in die Möglichkeiten und Auswirkungen der digitalen Transformation, vor allem im Hinblick auf die Aktivierung neuer Ressourcen durch eine Effizienzsteigerung.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Handwerkskammer zu Leipzig durchgeführt und findet in deren Räumlichkeiten statt (Raum 1.19). Sie ist kostenfrei.

 

Hinweis: Bitte nutzen Sie auch die umliegenden Parkmöglichkeiten oder öffentliche Verkehrsmittel.

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Mo, 13.03.2017, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Noch 34 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

E-Business | E-Government

Jenny Krick

E-Mail krick@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267 - 1176
Fax 0341 1267 - 1420