3. Breitbandforum

Ort: IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig (Lageplan)

Kosten: 0,00 € (frei)

WebCode: IHK-3440

Die Digitalisierung benötigt leistungsfähige Übertragungsmedien. Leistungsfähige Breitbandanschlüsse sind dabei ein zentraler Infrastrukturbaustein.

Die Infrastruktur zur Datenübertragung muss langfristig und zukunftsorientiert ausgerichtet sein. Wir informieren Sie zum aktuellen Sachstand und zur Perspektive.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Roadshow "Breitband at Mittelstand" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur statt.

Zeit Programm (Stand 1-2019)
13:00 Einlass
Besuch Informations-Mobil (Breitbandbüro des Bundes)
14:00 Begrüßung
Dr. Gert Ziener, Geschäftsführer Grundsatzfragen der IHK zu Leipzig
14:15 Podiumsdiskussion (Session 1)
Dr. Helge-Heinz Heinker, Moderator
Daniel Knohr, Breitbandbüro des Bundes
Christopher Scholz, Breitbandkompetenzzentrum Freistaat Sachsen
14:40 Podiumsdiskussion (Session 2)
Gesine Sommer, Amtsleiterin Landkreis Leipzig
Achim Lohse, Projektleiter Digitalisierung Stadt Leipzig
Danny Trodler, Breitbandkoordinator Landkreis Nordsachsen
Bernd Laqua, Bürgermeister Gemeinde Bennewitz
15:00 5G-Ausblick/Anwendungsrahmen
Christian Zieske, Breitbandbüro des Bundes
15:15 Digitalisierung in der Baupraxis - Was sollte man schon heute für morgen beachten?
Heinrich Schmidt / Maik Tannenberg, Drees & Sommer Leipzig GmbH
15:30 Digitalisierung in der Baupraxis - Wo ist BIM?
Paul Rabann, Drees & Sommer Leipzig GmbH
15:45 Bildungsmanagement im Kontext digitaler Infrastrukturen
Dirk Bartens / Jens Richter, Fa. I2KT Gmbh & Co. KG
16:30 Gespräche am Buffet

 

Termine

Datum / Uhrzeit Verfügbarkeit
Mo, 18.03.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Noch 30 freie Plätze
Kosten: 0,00 € (frei) Anmeldung erforderlich: ja Anmelden
Termin vormerken

Ansprechpartner

Regionale Standortpolitik

Frank Hahn

E-Mail hahn@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1277
Fax 0341 1267-1422