Themen A-Z

H

Handelsatlas

Mit dem Handelsatlas gibt die IHK zu Leipzig Interessierten Einsicht in die Einzelhandelsstruktur im Kammerbezirk Leipzig. Mit diesem Dokument hält sie umfangreiche Informationen über Kaufkraft, Verkaufsflächenausstattung sowie Standorte von Einkaufszentren und großflächigen Handelsbetrieben in den zentralen Orten des Kammerbezirks vor.

Mehr Informationen

Handelsbräuche

Ein Handelsbrauch ist eine kaufmännische Gepflogenheit, die in verschiedenen Branchen über Jahre hinweg geübt, ungeschriebenes Gesetz wird und zwischen Kaufleuten zu beachten ist. Die IHKs erstatten Auskünfte über Handelsbräuche nur gegenüber Gerichten und Behörden. Voraussetzung hierfür ist ein entsprechender Beweisbeschluss oder ein amtliches Auskunftsersuchen.

Mehr Informationen

Handelsregister (Stellungnahmen)

Ein wichtiges Instrument der Sicherheit im Wirtschaftsverkehr stellt das Handelsregister dar. Unternehmen, die über den so genannten kleingewerblichen Umfang hinausgewachsen sind, aber auch alle Kapitalgesellschaften (z. B. AG, GmbH) haben die Pflicht, sich in das Handelsregister eintragen zu lassen. Auch die Eintragung auf Wunsch ist möglich. Der Firmen- / Unternehmensname (die so genannte Firma), der Sitz wie auch die vertretungsberechtigten Personen sind dort ersichtlich.

Die IHK zu Leipzig gibt zu den Anträgen auf Eintragung in das Handelsregister gutachterliche Stellungnahmen gegenüber den Registergerichten ab. Sie berät und unterstützt die Unternehmen in der Gründungsphase (Existenzgründung).

Mehr Informationen

Hotel- und Gaststättengewerbe

Hotels und Gaststätten prägen das Gesicht einer Region. Sie tragen für Touristen zur Attraktivität des Urlaubsziels bei und stellen für Geschäftsreisende einen wichtigen Punkt in der Infrastruktur dar.

Die IHK zu Leipzig berät und informiert die gastgewerblichen Unternehmen über aktuelle Trends und unterstützt sie in betriebswirtschaftlichen Fragen.

Mehr Informationen