Zeugnisübergabe: 2.400 Absolventen schließen duale Ausbildung erfolgreich ab

Presse

05.09.2017

Fachkräftenachwuchs für die Betriebe der Region: Im IHK-Bezirk Leipzig haben in diesem Sommer 2.700 Auszubildende in 49 kaufmännischen und 78 gewerblich-technischen Berufen ihre IHK-Abschlussprüfung absolviert. Davon haben 2.400 erfolgreich bestanden.

Am 5. September 2017 wurden in einer Festveranstaltung im Congress Center Leipzig die Abschlusszeugnisse feierlich überreicht. Andreas Heilmann, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig, in seinem Grußwort: "Intensive zwei bis dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit liegen hinter den Absolventen, Ausbildungsbetrieben und Berufsschulen. Der Lohn ist ein erfolgreicher Berufsabschluss mit besten Zukunftsaussichten für den Einzelnen. Und das ist auch ein Gewinn für die Gemeinschaft. Nur mit fundiert ausgebildeten Fachkräften kann sich unsere regionale Wirtschaft weiter positiv entwickeln. Ein besonderer Dank geht an die 1.440 ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer in der beruflichen Erstausbildung, die mit ihrem Engagement und Wissen einen bedeutenden Beitrag zum Erfolgsmodell der dualen Berufsausbildung leisten."

Insgesamt wurden über die Sommermonate Prüfungen in 127 IHK-Berufen abgelegt.

Die Top Vier der Ausbildungsberufe mit Abschluss sind:

  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel: 212
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement: 192
  • Mechatroniker: 158
  • Fachkraft Lagerlogistik und Fachlageristen: 146

Für das neue Ausbildungsjahr 2018 sind in der Online-Lehrstellenbörse unter www.ihk-lehrstellenboerse.de rund 400 freie Plätze in IHK-Ausbildungsberufen der Leipziger Region gemeldet.

Ansprechpartner

Foto von Jörg Hübner - Leiter Kommunikation | Öffentlichkeitsarbeit
Leiter Kommunikation | Öffentlichkeitsarbeit

Jörg Hübner

E-Mail huebner@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1173
Fax 0341 1267-1474