WIPANO: Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Innovation und Umwelt

06.02.2020

Mit einer neuen Richtlinie erhalten Hochschulen, Forschungseinrichtungen und kleine und mittlere Unternehmen bis 249 Mitarbeiter zur Sicherung und Vermarktung von FuE-Ergebnissen eine Förderung für den gesamten Prozess der Schutzrechtsanmeldung. Die Richtlinie gilt bis 31. Dezember 2023.

Schutzrechte im Sinne dieser Richtlinie sind Patente und Gebrauchsmuster. Weiterhin werden Projekte gefördert, die neueste Erkenntnisse der Forschung in Normen und Standards überführen und damit direkt und umfassend der Wirtschaft zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zur Förderung

Zur Richtlinie.

Ansprechpartner

Innovation | Cluster

Daniela Kulik

E-Mail kulik@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1328
Fax 0341 1267-1422

Mediathek