Wasser-Wissen: Gewässerkatalog 2019 bis 2021 erschienen

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Standortpolitik

07.03.2019

Seen, Fließgewässer und Kanäle bilden im mitteldeutschen Raum eine vielfältige Seenlandschaft. Gemeinsam mit zahlreichen Akteuren – darunter auch die IHK zu Leipzig – hat der Regionale Planungsverband Leipzig-Westsachsen den aktualisierten Gewässerkatalog veröffentlicht.

Der Katalog leistet einen wichtigen Beitrag für das Standortmarketing. Investoren bietet er eine Orientierung für unternehmerische Entscheidungen, um insbesondere an den neuen Seen der Braunkohlentagebaufolgelandschaft aktiv zu werden. Auf diese Weise können Sie sich mit den Gegebenheiten der Gewässerregion vertraut machen. Neben dem ausführlichen Überblick zur Mitteldeutschen Seenlandschaft, den Profilen zu den Standgewässern sowie ihren Fließgewässern, Kanälen und Schleusen, werden in einzelnen Kapiteln Informationen vermittelt, darunter:

  • Wassergüteentwicklung
  • Touristischer Gewässerverbund Leipziger Neuseenland
  • Charta 2030, tourismuswirtschaftliches Gesamtkonzept, wassertouristisches Nutzungskonzept
  • Unterstützung des unternehmerischen Engagements durch die IHKs
  • Verkehrsanbindung und Erreichbarkeit von Tagebaufolgeseen
  • Wasserrecht, Gemeingebrauch und Schiffbarkeit

Gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro (zzgl. Versandkosten) kann der neue Gewässerkatalog bei der Regionalen Planungsstelle bestellt werden.

Hier bestellen

 

Ansprechpartner

Raumordnung | Bauleitplanung

Antje Beimel

E-Mail beimel@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1264
Fax 0341 1267-1422

Mediathek