Sommer, Sonne, Seminare: Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft

Presse

29.07.2019

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig, die Handwerkskammer zu Leipzig sowie die IHK Halle-Dessau laden vom 26. bis 30. August 2019 zur traditionellen "Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft".

Führungskräfte, Ausbilder, Mitarbeiter, Existenzgründer, Geschäftsführer und wirtschaftlich Interessierte können aus rund 30 Seminaren und Workshops zu unterschiedlichsten Themen wählen und sich einen individuellen "Sommerlehrplan" zusammenstellen.

Die einwöchige Sommerakademie befasst sich in diesem Jahr unter anderem mit dem bargeldlosen Bezahlen im E-Commerce, Handlungsoptionen bei der Mitarbeitergewinnung, professionellem Telefonieren im Geschäftsleben oder Möglichkeiten der Anpassungsqualifizierung für zugewanderte Fachkräfte. Auch klassische Themen wie Buchführung, Steuerfragen oder Arbeitsrecht sind im Angebot.

Das vollständige Programm mit detaillierten Informationen sowie Anmeldemöglichkeit zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es unter: www.leipzig.ihk.de/sommerakademie

Ansprechpartner

Bildungspolitik | Geschäftsfeldmanagerin Aus- und Weiterbildung

Katja Herrfurt

E-Mail herrfurt@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1354
Fax 0341 1267-1422