Signaturkarte für Sachverständige

Recht und Steuern

18.12.2018

Ab 1. Januar 2019 bietet die IHK zu Leipzig ihren Sachverständigen die speziell für sie eingerichtete Signaturkarte an.

Mit der qualifizierten elektronischen Signatur ist es möglich, Gutachten als elektronische Datei mit der rechtsverbindlichen Unterschrift zu versehen und an Gerichte zu übermitteln. Dabei erfüllt diese Signatur auch die Funktion des Rundstempels in elektronischer Form. Aus dem Zertifikat der Karte geht neben dem Personennamen immer die Zusatzinformation hervor: „Von der IHK öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bestellungstenor, zuständig IHK zu Leipzig“.

Die IHK-Signaturkarte kann von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen bei der IHK zu Leipzig beantragt werden.

 

Ansprechpartner

Sachverständigenwesen | Onlinerecht

Peggy Wöhlermann

E-Mail woehlermann@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1311
Fax 0341 1267-1422

Mediathek