Sachbezugswerte bei Ausbildungsvergütungen für 2020

Existenzgründung und Unternehmensförderung | Aus- und Weiterbildung

12.12.2019

Die neuen Sachbezugswerte 2020 für freie Verpflegung und Unterkunft stehen fest.

In der Übersicht finden Sie die Anrechnung von Sachbezügen auf den Vergütungsanspruch von Auszubildenden im Rahmen von § 17 Abs. 6 BBiG für das Jahr 2020:

Freie Verpflegung:

  Frühstück Mittagessen Abendessen Verpflegung gesamt
kaldendertäglich 1,80 Euro 3,40 Euro 3,40 Euro 8,60 Euro
monatlich 54,00 Euro 102,00 Euro 102,00 Euro 258,00 Euro

 

Freie Unterkunft:

Unterkunft belegt mit monatlicher Wert für Unterkunft allgemein monatlicher Wert für Aufnahme in den Arbeitgeberhaushalt
1 Mitarbeiter 199,75 Euro 164,50 Euro
2 Mitarbeitern 105,75 Euro 70,50 Euro
3 Mitarbeitern 82,25 Euro 47,00 Euro
mehr als 3 Mitarbeitern 58,75 Euro 23,50 Euro

 

Ansprechpartner

Foto von Matthias Locker - Abteilungsleiter Mitgliederbetreuung
Abteilungsleiter Unternehmensförderung | Geschäftsfeldmanager Existenzgründung und Unternehmensförderung

Matthias Locker

E-Mail locker@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267 - 1404
Fax 0341 1267 - 1420

Mediathek