„Regionales Wachstum“ - keine Antragstellung mehr möglich

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Existenzgründung und Unternehmensförderung | Innovation und Umwelt

08.12.2020

Mit der Richtlinie Regionales Wachstum unterstützte die Sächsische Staatsregierung gezielt kleine Unternehmen mit überwiegend regionalem Absatz in den Landkreisen des Freistaats Sachsen.

Für das Programm hatte der Freistaat zusätzlich 30 Mio. Euro aus Mitteln des Corona-Bewältigungsfonds bereitgestellt. Damit konnten seit dem 10. August wieder Anträge auf einen Zuschuss für Investitionen gestellt werden. Diese Mittel sind nunmehr erschöpft, was es erforderlich machte, das Programm zum 1. Dezember 2020 zu schließen.

Ansprechpartner

Innovation | Cluster

Daniela Kulik

E-Mailkulik@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1328
Fax0341 1267-1422

Mediathek