NEUSTART KULTUR für Veranstalter - Antragsfrist verlängert

Corona | Hilfen für Unternehmen

06.11.2020

Veranstalterinnen und Veranstalter von Livemusik-Programmen, musikalischen Veranstaltungsreihen und Musikfestivals können noch bis 30. November 2020 Anträge stellen. Die entsprechende Frist wurde verlängert.

Mit dem Teilbaustein des Förderprogrammes NEUSTART KULTUR sollen Veranstalterinnen und Veranstalter von Livemusik-Programmen, musikalischen Veranstaltungsreihen und Musikfestivals unterstützt werden. 

Antragsberechtigt sind Veranstalterinnen und Veranstalter von Livemusik-Programmen und/oder musikalischen Veranstaltungsreihen sowie Musikfestivals mit überregionaler Bedeutung. Gefördert werden sollen insbesondere Projekte, die einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise in der Musiklandschaft leisten und die Zukunftsfähigkeit von musikalischen Kulturveranstaltungen in Deutschland sichern. DIe Mindestförderhöhe beträgt einmalig 10.000 Euro.

Ziel des Programms ist, die Musikinfrastruktur durch die Förderung künstlerischer Livemusik-Programme zu erhalten und für den Neustart des kulturellen Lebens in Deutschland zu stärken. Mit der dringend notwendigen Wiedergewinnung eines vielfältigen musikalischen Angebots sollen gleichzeitig Beschäftigungs- und Erwerbsperspektive für Kulturschaffende sowie Künstlerinnen und Künstlern geschaffen werden. Durch die HIlfe soll die Wiederaufnahme musikalischer Darbietungen und Live-Auftritte unterstütz werden und die einzigartige musikalische Vielfalt in Deutschland erhalten bleiben.

Weitere Details, die Förderungsgrundsätze sowie den Antrag, finden Sie unter: https://www.initiative-musik.de/neustart-kultur/veranstalterinnen-festivals/