Neues Online-Tool für Unternehmen: "Fortschrittsindex Vereinbarkeit"

Standortpolitik

30.10.2019

Auf dem Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie“ am 27. September 2019 hat Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey gemeinsam mit DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer den „Fortschrittsindex Vereinbarkeit“ gestartet. Damit kann künftig familienfreundliche Unternehmenskultur sichtbar gemacht werden.

Der "Fortschrittsindex Vereinbarkeit" ist ein Angebot, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Betrieb weiter zu verbessern. Teilnehmende Unternehmen erhalten passgenaue Empfehlungen für weitere Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit und ein Siegel, mit dem sie um Fachkräfte werben können.

Der Index besteht aus zwei Teilen: Mit Leitlinien bekennt sich das Unternehmen zu einer innovativen und familienorientierten Unternehmenskultur. In einem zweiten Schritt können Unternehmen ihre Kultur anhand von zwölf Kennzahlen messen (u. a. die Anzahl der Beschäftigten mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, die Dauer der Elternzeit von Müttern und Vätern und der Anteil weiblicher Führungskräfte) und sich mit Wettbewerbern vergleichen.

Das neue Online-Tool für Unternehmen wurde vom Bundesfamilienministerium unter fachlicher Begleitung des DIHK entwickelt.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Mediathek