Neues Energieeffizienz-Netzwerk für regionale Unternehmen

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Innovation und Umwelt

25.07.2019

Die IHK zu Leipzig und die Leipziger Stadtwerke gründen für Unternehmen der Region derzeit ein Energieeffizienz-Netzwerk. Es steht unter der Schirmherrschaft von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung.

Der neue Verbund soll dabei regionale Mitglieder und Partner vernetzen. Im Austausch lässt sich leichter herausfinden, wie Energiekosten gesenkt und die Energieeffizienz von Unternehmen gesteigert werden können. Zu den Fachthemen gehören unter anderem:

  • Energiemanagement
  • Gebäudeleittechnik
  • Kühlung
  • Lüftung
  • Wärmebereitstellung
  • Elektromobilität
  • Beleuchtung
  • Neuerungen bei der Mess- und Regeltechnik
  • Mitarbeitermotivation

Mit der Gründung des gemeinsamen Energieeffizienz-Netzwerkes unterstützen die Leipziger Stadtwerke zusammen mit der IHK zu Leipzig eine Initiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft. Bis Ende 2020 sollen 500 Energieeffizienz-Netzwerke ihren Beitrag zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele der Bundesrepublik Deutschland leisten.

Informationen und Registrierung

Ansprechpartner

Foto von Jens Januszewski - Energieberater und Geschäftsfeldmanager Innovation und Umwelt
Energieberatung | Geschäftsfeldmanager Innovation und Umwelt

Jens Januszewski

E-Mail januszewski@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1263
Fax 0341 1267-1422

Mediathek