Neue Märkte erschließen - Landesmesseprogramm 2019 veröffentlicht

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | International

27.09.2018

Die Partner der Außenwirtschaftsinitiative Sachsen haben sächsische Firmengemeinschaftsbeteiligungen auf internationalen Messen im In- und Ausland festgelegt.

Für kleine und mittlere Unternehmen liegen die Vorteile einer Teilnahme an Firmengemeinschaftsständen unter anderem in der Anmietung kleiner Flächen, der organisatorischen Betreuung vor und während der Messe, in der Kostenoptimierung bei der Standinfrastruktur sowie bei der zusätzlichen Vermarktung durch eine zentrale Öffentlichkeitsarbeit.

Die IHK zu Leipzig organisiert 2019 federführend Firmengemeinschaftsstände auf den folgenden Messen:

  • Z – Internationale Fachmesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien vom 5. bis 8. Februar 2019 in Leipzig
  • Gefahrgut // Gefahrstoff - Transport – Intralogistik – Sicherheit vom 9. bis 11. April 2019
  • bauma – Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte vom 8. bis 14. April 2019 in München
  • dmexco – The Global Business and Innovation Platform vom 11. bis 12. September 2019 in Köln
  • interlift – Internationale Fachmesse für Aufzüge, Komponenten und Zubehör vom 15. bis 18. Oktober 2019 in Augsburg
  • MEDICA - Weltleitmesse der Medizinbranche vom 18. bis 21. November 2019 in Düsseldorf

Interessierte Unternehmen können sich schon jetzt für Standflächen bewerben!

Weitere Messen im Sächsischen Landesmesseprogramm 2019

Ansprechpartner

Messen

Claudia Goldmann

E-Mail goldmann@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1260
Fax 0341 1267-1126

Mediathek