Marktstammdatenregister für Betreiber von Photovoltaik- und KWK-Anlagen

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Innovation und Umwelt

07.02.2019

Das Register startete am 31. Januar 2019. Akteure, die neue Anlagen in Betrieb nehmen, sind erstmals zur Registrierung verpflichtet und müssen schnell handeln. Für alle bereits bestehenden Lieferanten, Anlagen- und Speicherbetreiber gelten Übergangsvorschriften.

Im Strombereich sind Betreiber von Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), beispielsweise von Blockheizkraftwerken, betroffen. Weiterhin müssen sich Betreiber von Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) und Stromspeichern registrieren. Ausführliche Informationen erhalten Unternehmen bei der Bundesnetzagentur zum Marktstammdatenregister.

DIe neue Marktstammdatenregisterverordnung

Ansprechpartner

Foto von Jens Januszewski - Energieberater und Geschäftsfeldmanager Innovation und Umwelt
Energieberatung | Geschäftsfeldmanager Innovation und Umwelt

Jens Januszewski

E-Mail januszewski@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1263
Fax 0341 1267-1422

Mediathek