Leipzig: Komplexes Bauvorhaben in der Bornaischen Straße ab März 2020

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Standortpolitik | Existenzgründung und Unternehmensförderung

09.01.2020

Die Hauptbauleistung (Leitungs-, Schienen-, Straßenbau) findet zwischen Wiedebachplatz und Ecksteinstraße statt. Baubeginn ist der 2. März 2020, vorgesehenes Bauende der 28. November 2020.

Im Vorfeld fanden durch den Vorhabenträger Gespräche und Abstimmungen mit Gewerbetreibenden statt. Unter dem laufenden Baustellenbetrieb wird eine durchgängige fußläufige Erreichbarkeit der Unternehmen gewährleistet. Auch der Lieferverkehr wird im großen Umfang durch den Baustellenbereich fahren können. Temporäre Lieferzonen und Behelfsparkplätze für Anlieger- und Andienungsverkehr werden im direkten Umfeld der Bornaischen Straße eingerichtet. Ein Umleitungskonzept für den motorisierten Durchgangsverkehr und Radfahrer ist vorhanden. Bis auf die beiden Zeiträume 14. März bis 20. Mai sowie 17. bis 30. Oktober wird der Straßenbahnverkehr aufrechterhalten.

Alle Daten und Fakten rund um das Baustellengeschehen – beispielsweise die Einzelphasen des Bauablaufs sowie Kontaktdaten für Ansprechpartner von Bauherrenseite sind Online bei der Stadt Leipzig verfügbar.

Betroffene Gewerbetreibende können sich mit ihren Fragen direkt an die IHK zu Leipzig wenden. Gemeinsam mit der Stadt Leipzig haben die beiden Wirtschaftskammern ein standardisiertes Verfahren zur Beantragung von etwaigen Ausgleichsleistungen entwickelt, welches unter bestimmten Voraussetzungen in Anspruch genommen werden kann. Das IHK-Merkblatt "Baumaßnahmen im öffentlichen Verkehrsraum" vermittelt Details.

Eine Bürgerinformationsveranstaltung findet am 22. Januar 2020 um 19 Uhr in der Grundschule Connewitz statt. Es wird speziell zum Bauablauf, zu den einzelnen Bauphasen und zur Verkehrsführung informiert.

Ansprechpartner

Regionale Standortpolitik

Frank Hahn

E-Mail hahn@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1277
Fax 0341 1267-1422

Mediathek