Jetzt Messebeteiligung an sächsischen Gemeinschaftsständen 2020 und 2021 sichern

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | International

20.02.2020

Die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig organisiert in 2020 und 2021 wieder Firmengemeinschaftsstände für kleine und mittlere Unternehmen auf internationalen Leitmessen in Deutschland.

Für die MEDICA, die Mitte November 2020 stattfindet, läuft derzeit die Anmeldephase. Ebenso können sich interessierte Unternehmen schon jetzt einen Platz auf der Zuliefermesse Z in Leipzig im März 2021 sichern. Wenige Restplätze gibt es auch noch für die Messebeteiligung auf der dmexco – hier läuft die Anmeldefrist noch bis Ende April 2020. Der IHK-Stand auf der IFAT ist bereits ausgebucht. 

Auch auf der Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff in Leipzig Ende November können sich Unternehmen am IHK-Gemeinschaftsstand präsentieren. 

Weiterhin haben Unternehmen die Möglichkeit, sich am Sächsischen Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH zum Smart City Expo World Congress vom 17. bis 19. November 2020 in Barcelona zu beteiligen. Für interessierte Unternehmen organisiert die IHK Erfurt eine mitteldeutsche Gemeinschaftsbeteiligung zur Internationalen Maschinenbaumesse MSV vom 5. bis 9. Oktober 2020 in Brünn.

Alle Messetermine und weitere Informationen

Ansprechpartner

Messen

Claudia Goldmann

E-Mail goldmann@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1260
Fax 0341 1267-1126

Mediathek