IT-Sicherheit und Datenschutz - kostenfreies Tool und Experten-Veranstaltung

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Existenzgründung und Unternehmensförderung | Startup | Wachstum | Erfolgskurs | Krise | Neuausrichtung | Nachfolge | E-Business

30.08.2018

Das Sicherheitstool-Mittelstand (SiToM) ist ein effektives Werkzeug, um den Status von IT-Sicherheit und Datenschutz im Unternehmen zu erfassen, zu bewerten und zu verbessern. Zur Veranstaltung am 6. September 2018 werden zudem Schutzmaßnahmen, Datenhoheit und digitale Trends praxisnah erläutert.

Digitalisierte Abläufe können ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für Unternehmen sein. Dabei begeben sich diese aber auch in eine gewisse Abhängigkeit zu funktionierenden Systemen sowie zu einer stabilen IT-Infrastruktur. Genau hier setzt das Sicherheitstool Mittelstand (www.SiToM.de) an. Das kostenfreie Online-Angebot erlaubt mit einem geringen zeitlichen Aufwand die Ermittlung des vorhandenen IT-Sicherheitsniveaus und das Erkennen von Risiken sowie Schwachstellen. Damit wird die Basis zur Verbesserung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes geschaffen. Das Tool ist branchenübergreifend auf die speziellen Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen ausgerichtet. Entwickelt wurde es im Rahmen der Förderinitiative Mittelstand-Digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Experten-Informationen am 6. September 2018 von 16 bis 19 Uhr in der IHK zu Leipzig

Im Rahmen der kostenfreien Veranstaltungsreihe "Sächsische Unternehmen - mit Sicherheit digital!" erhalten Sie zum Schwerpunkt Produktion wertvolle Informationen verschiedener Experten zu den aktuellen Trends und Herausforderungen der Digitalisierung, zu Datenhoheit und -schutz sowie zu IT- und Netzwerksicherheit. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr durchgeführt.

Programm und Anmeldung

Ansprechpartner

E-Business | E-Government

Jenny Krick

E-Mail krick@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267 - 1176
Fax 0341 1267 - 1420

Mediathek