Ideen für den ländlichen Raum: simul+ Wettbewerb

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft

06.09.2018

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft unterstützt mit dem Wettbewerb im Zeichen der Zukunftsinitiative "simul+" neue Ideen und innovative Konzepte im ländlichen Raum. Beiträge können bis zum 22. November 2018 eingereicht werden.

Mit der Umsetzung dieser Ideen sollen die Lebensbedingungen im ländlichen Raum verbessert und der gemeinschaftliche Zusammenhalt gestärkt werden. Der Wettbewerb richtet sich an alle, die mit guten Ideen im ländlichen Raum aktiv werden wollen. Dafür gibt es zwei unterschiedliche Bereiche: das Modul Land.Kommune oder das Modul Projekt.

Die eingereichten Wettbewerbsbeiträge müssen sich auf einen oder mehrere Orte im ländlichen Raum des Freistaates Sachsen beziehen. Die öffentliche Preisverleihung durch den Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft findet im Rahmen einer Festveranstaltung am 7. März 2019 statt.

Weitere Informationen: www.smul.sachsen.de.

Ansprechpartner

Foto von Matthias Locker - Abteilungsleiter Mitgliederbetreuung
Abteilungsleiter Unternehmensförderung

Matthias Locker

E-Mail locker@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267 - 1404
Fax 0341 1267 - 1420

Mediathek