Gemeinsam für die Region: Neujahrsempfang der Leipziger Wirtschaftsregion

25.01.2018

Rund 1300 Gäste trafen sich am 24. Januar zum Neujahrsempfang der Wirtschaftsregion Leipzig, gemeinsam veranstaltet von Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, Handwerkskammer zu Leipzig, Unternehmerverband Sachsen e.V. und Marketing Club Leipzig e.V.

Traditionell bildete die Glashalle der Neuen Messe den imposanten und festlichen Rahmen für den ersten großen gesellschaftlichen Höhepunkt in der Region Leipzig im Jahr 2018.

In seiner Festrede betonte der neue Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer. "Dass sich Leipzig wieder zu einer aufstrebenden Metropole entwickelt hat, voller Kreativität und Dynamik, ist auch ein Verdienst von engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern. Wie in ganz Sachsen stehen hier alle Zeichen auf Wachstum. Dafür brauchen wir kluge Köpfe und neue Netzwerke, mehr Freiraum für Innovationen, weiterhin Unternehmermut und einen starken Zusammenhalt. Die Staatsregierung ist Partner von Leipzig und der Region und gemeinsam stellen wir die Weichen für die Zukunft."

IHK-Präsident Kristian Kirpal hob ebenfalls auf die außerordentlich gute Verfassung der gewerblichen Wirtschaft in der Region Leipzig ab, gab aber auch zu bedenken, dass die Unternehmen dennoch hierzulande im Vergleich zu den Wachstumsregionen in Süd- und Südwestdeutschland immer noch viel zu kleinteilig strukturiert und zu wenig international ausgerichtet sind. "Auch deshalb brauchen wir für ganz Sachsen eine zukunftsweisende wirtschaftspolitische Vision, die eine neue Entwicklungsdynamik für mehr unternehmerisches Größenwachstum entfacht und die Unternehmen dabei unterstützt, die spürbar steigenden Fachkräfteengpässe in der sächsischen Wirtschaft zu bewältigen", so der IHK-Präsident.

Impressionen vom Neujahrsempfang unter: www.youtube.de/ihkzuleipzig

Ansprechpartner

Foto von Jörg Hübner - Leiter Kommunikation | Öffentlichkeitsarbeit
Leiter Kommunikation | Öffentlichkeitsarbeit

Jörg Hübner

E-Mail huebner@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1173
Fax 0341 1267-1474

Mediathek