Fachtagung „Kunststoff trifft Medizintechnik“

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Innovation und Umwelt

10.01.2019

Raum für produktive Synergieeffekte der Branchen Kunststoffverarbeitung und Medizintechnik bietet eine anwendungsorientierte Tagung am 30. und 31. Januar 2019 in Leipzig.

Hier stehen die Medizintechnik und ihre gesamte Wertschöpfungskette im Fokus. Thematisch spannt das Vortragsprogramm den Bogen vom Kunststoff speziell für medizinische Anwendungen über die Verarbeitungstechnik zu hochwertigen medizinisch-technischen Lösungen bis hin zur Messtechnik und Qualitätssicherung.

Referenten namhafter Unternehmen aus den D-A-CH-Staaten geben anhand von Best-Practice-Lösungen spannende Einblicke in ihre Arbeit und zeigen Potenziale und Herausforderungen für die Kunststoffverarbeiter im Bereich der Medizintechnik. Gleichzeitig werden die Möglichkeiten der Kunststofftechnik für die Medizinbranche dargestellt. Die dynamische Entwicklung beider Branchen beflügelt innovative Lösungen für ein breites Anwendungsfeld. Bereits heute besteht mehr als die Hälfte der weltweit hergestellten Medizinprodukte aus Kunststoff.

Weitere Informationen und Anmeldungen

Ansprechpartner

Innovation | Cluster

Daniela Kulik

E-Mail kulik@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1328
Fax 0341 1267-1422

Mediathek