Dübener Heide lockt mit Fördermitteln

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Existenzgründung und Unternehmensförderung | Startup | Wachstum | Erfolgskurs | Nachfolge

22.05.2020

Unternehmen, die in der Dübener Heide investieren, oder Personen, die sich selbstständig machen wollen, haben die Möglichkeit sich ihr Vorhaben fördern zu lassen. Bis zum 12. Juni 2020 können Anträge gestellt werden.

Im Rahmen der LEADER-Förderung "Dübener Heide" haben Unternehmen die Möglichkeit sich in folgendem Bereich fördern zu lassen:

  • Bauliche Vorhaben an und in ländlichen Gebäuden und Außenanlagen sowie materielle und immaterielle Investitionen sowie nicht-investive Maßnahmen

Die Fördermaßnahme schliet auch Existenzgründungen bzw. die Nachfolgesicherung ein. Die Vorhaben werden mit max. 80 % bezuschusst, wobei die Kosten für das Vorhaben nicht höchstens 20.000 Euro betragen dürfen. 

Zum Förderaufruf der LEADER-Region "Dübener Heide" 

Ansprechpartner

Foto von Robert Hentschel - Branchenberater Medien | IT | Kreativwirtschaft
Abteilungsleiter Mitgliederbetreuung

Robert Hentschel

E-Mailhentschel@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1409
Fax0341 1267-1420

Mediathek