"Berufsschule AKTIV erleben": Unternehmen können Ausbildungsangebote zeigen

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Aus- und Weiterbildung

21.06.2019

Informieren, Ausprobieren, Experimentieren – das ist das Motto der Mitmach-Messe zur Berufsorientierung "Berufsschule AKTIV erleben" am 2. November 2019 in Leipzig. Unternehmen können sich hier mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren und ab sofort anmelden.

Schüler können praktisch ausprobieren, welcher Beruf zu ihnen passt und zugleich mit den Ansprechpartnern der Unternehmen und Berufsschulen ins Gespräch kommen. Zusätzlich gibt es eine Praktikums- und Ferienjobbörse, individuelle Ausbildungsberatungen, Impulsvorträge sowie spezielle Angebote für Eltern. Weiterhin können die Angebote der IHK-Online-Lehrstellenbörse recherchiert werden.

Die Veranstaltung findet in der Ruth-Pfau-Schule, Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig, Schönauer Straße 160, statt.

Kooperationspartner der Veranstaltung sind das Landesamt für Schule und Bildung – Standort Leipzig, die Stadt Leipzig, die Agentur für Arbeit Leipzig, die IHK zu Leipzig, die HWK zu Leipzig und der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Leipzig.

Zur Anmeldung für Unternehmen

 

Ansprechpartner

Bildungspolitik

Silvia Tautz

E-Mail tautz@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1555
Fax 0341 1267-1422

Mediathek