Berufsorientierung zum Girls'- und Boys'Day 2020

Aus- und Weiterbildung

23.01.2020

Mit dem Girls'- und Boys'Day soll auch in diesem Jahr wieder die Berufsorientierung frei von Geschlechterklischees gefördert werden. Unternehmen können am 26. März 2020 den Nachwuchs ihrer Region unterstützen, indem sie Einblick in ihren Berufsalltag geben.

Am Girls'Day können Schülerinnen Einblick in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Es soll damit vor allem das Interesse in den Bereichen Industrie, Technik, Informatik, Handwerk und Wissenschaft geweckt werden.

Mit dem Boys'Day werden Jungen auf Berufe aufmerksam gemacht, in denen bisher nur wenige Männer arbeiten. Das betrifft vor allem die Bereiche Dienstleistung, Gesundheit, Pflege, Soziales, Erziehung und Bildung.

Unternehmen können sich online für den Girls'Day und den Boys'Day eintragen.  

Ansprechpartner

Bildungspolitik

Silvia Tautz

E-Mail tautz@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1555
Fax 0341 1267-1422

Mediathek