Beratungsangebot: Neuausrichtung von Unternehmen in Braunkohleregionen

Standortpolitik

22.05.2020

Mittelständische Unternehmen in den Braunkohleregionen sollen durch eine neue Förderrichtlinie bei ihrer strategischen Neuausrichtung unterstützt werden. Dies soll den Strukturwandel in Folge des Kohleausstiegs voranbringen. In der Pilotphase können interessierte Unternehmen jetzt schon profitieren.

Im Zuge des Stukturstärkungsgesetzes wurden das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) gemeinsam mit dem imreg Institut für Mittelstands- und Regionalentwicklung in Dresden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beauftragt, das Modellvorhaben „Pro-aktive Unternehmensberatung in ostdeutschen Braunkohleregionen“ im Rahmen einer einjährigen Vorphase zu erproben.

Ausgewählte Unternehmen auch aus der Region Leipzig haben dabei innerhalb der Pilotphase die Möglichkeit, aktiv bei der Gestaltung dieser neuen Förderrichtlinie mitzuwirken und frühzeitig Fördergelder für die Inanspruchnahme strategischer Unterstützungsleistungen zu nutzen.

Folgende Schritte sind im Rahmen des Pilotprojekts vorgesehen:

  1. Telefonische Befragungen zu bestehenden Voraussetzungen und Erwartungen der Unternehmen an das Förderprogramm
  2. Informationsgespräche und Erfahrungsaustausche mit spezifischen Informationen zur regionalen Wirtschaftsstruktur und globalen Trends sowie unternehmensstrategischen Konzepten und konkretem Unterstützungsbedarf
  3. Einzelgespräche im Unternehmen (ab Sommer 2020) mit einer kurzen Bestandsaufnahme sowie Hinweisen zur Umsetzung unternehmensstrategischer Prozesse
  4. Teilnahme an einer geförderten, professionellen Unternehmensberatung im Nachgang an die regionale Bestandsaufnahme

Das Begleitschreiben des Bundeswirtschaftsministeriums zum Vorhaben finden Sie hier.

Weitere Informationen des imreg Dresden und die Möglichkeit zur Anmeldung für interessierte Unternehmen

Ansprechpartner

Foto von André Grüner - Mitarbeiter Steuer- und Finanzpolitik und Geschäftsfeldmanager Standortpolitik
Steuer- und Finanzpolitik | Geschäftsfeldmanager Standortpolitik

André Grüner

E-Mailgruener@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1259
Fax0341 1267-1422