Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum 1. Januar 2019

International

19.09.2018

Das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht unterliegt einem permanenten Wandel und exportierende Unternehmen sollten sich daher stets auf dem „Laufenden“ halten.

Wie in jedem Jahr werden auch zum 1. Januar 2019 zahlreiche Änderungen in den Bereichen Zoll, Präferenzrecht und Exportkontrolle in Kraft treten, die für die am Außenwirtschaftsverkehr beteiligten Unternehmen von entscheidender Bedeutung sind.

Informieren Sie sich in unserer Vortragsveranstaltung am 14. Januar 2019 und erhalten Sie einen kompakten, praxisorientierten Überblick. Zusammenhänge, Erfordernisse, Fristen und Handlungsoptionen werden dargestellt und für die praktische Umsetzung aufbereitet.

Weitere Informationen und Anmeldung

Ansprechpartner

Außenwirtschafts- und Zollrecht

Nadine Thieme

E-Mail thieme@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1320
Fax 0341 1267-1126

Mediathek