Exist-Programm

Ziel

Das EXIST-Programm unterstützt wissensbasierte Gründungsvorhaben, die in Hochschulen und Forschungseinrichtungen vorbereitet werden.

Dieses Programm besteht aus den Modulen:

EXIST-Gründerstipendium bietet Studenten, Absolventen und Wissenschaftlern, die eine Gründungsidee realisieren wollen, Stipendien zur Finanzierung des Lebensunterhaltes vor und in der Gründungsphase.

EXIST-Forschungstransfer gewährt Zuschüsse für die Investitionskosten herausragender forschungs-intensiver Gründungsvorhaben.

Empfänger

  • EXIST-Gründerstipendium
    Studenten, Absolventen und Wissenschaftler, die eine Gründungsidee realisieren wollen.
  • EXIST-Forschungstransfer
    Forscherteams an Hochschulen und Forschungseinrichtungen, die eine Gründungsidee realisieren wollen.

Gegenstand der Förderung

Art, Umfang und Höhe

  • EXIST-Gründerstipendium
    Lebensunterhalt für max. 1 Jahr in Höhe von monatlich 1.000 € (Student), 2.000 € (Absolvent) und 3.000 € (Wissenschaftler) zzgl. Sachkosten von einmalig max. 30.000 € pro Gründungsteam und Coachingkosten von einmalig max. 5.000 €.
  • EXIST-Forschungstransfer

Phase I („Pre-Seed“):

Personalausgaben für max. vier Personalstellen sowie Sachausgaben bis max. 250.000 €.

Phase II („Seed“):
Gründungszuschuss von maximal 180.000 €.

Förderphasen I und II betragen regulär jeweils 18 Monate.

 

Verfahren

  • EXIST-Gründerstipendium

Ausführliche Darstellung des Gründungsvorhabens gegenüber der Hochschule, die den Antrag beim Projektträger stellt. Das Gründungsteam muss mit dem Gründernetzwerk der Hochschule Zusammenarbeiten und Coaching-Maßnahmen besuchen.

 

  • EXIST-Forschungstransfer

Antragsteller für die Förderung in Phase I ist die Hochschule oder die außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Das Forscherteam beschreibt in einer Projektskizze die innovative Produktidee und den Entwicklungsweg bis zum Nachweis der technischen Machbarkeit sowie das Konzept zur wirtschaftlichen Umsetzung. Dabei wird das Team durch einen Mentor und das Gründungsnetzwerk unterstützt.

Sechs Monate vor Ablauf von Förderphase I kann der Antrag auf Förderung in der Förderphase II vorgelegt werden. Die Antragstellung erfolgt durch das gegründete Unternehmen oder durch ein Unternehmen in Gründung.

Informationen

EXIST-Gründerstipendium:

Forschungszentrum Jülich GmbH
Projektträger Jülich (PtJ)
Geschäftsstelle Berlin
Zimmerstraße 26-27
10969 Berlin

Infotelefon: 030 20199-411
E-Mail:   ptj-exist-gruenderstipendium@fz-juelich.de

 

EXIST-Forschungstransfer:

Forschungszentrum Jülich GmbH
Projektträger Jülich (PtJ)
Geschäftsstelle Berlin
Zimmerstraße 26-27
0969 Berlin

Dr. Michael Nolting
Telefon: 030 20199-3127
E-Mail:  ptj-exist-forschungstransfer@fz-juelich.de

 

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Innovation | Cluster

Daniela Kulik

E-Mailkulik@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1328
Fax0341 1267-1422