Wirtschaftsgespräch Afrika

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | International

07.08.2014

Die Industrie- und Handelskammer Dresden lädt am 18. September 2014 zu Gesprächen mit Delegierten der Deutschen Wirtschaft aus Angola, Ghana, Kenia und Nigeria nach Dresden.

Geschäftschancen für sächsische Firmen und Rahmenbedingungen für unternehmerische Aktivitäten in Angola, Ghana, Kenia und Nigeria stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung "Wirtschaftsgespräch Afrika" am 18. September 2014 in der Industrie- und Handelskammer Dresden.

Die Delegierten der Deutschen Wirtschaft aus Angola, Ghana, Kenia und Nigeria stellen sich nicht nur in einer moderierten Gesprächsrunde den Fragen der Unternehmer, sondern stehen auf Wunsch auch für Einzelgespräche zur Verfügung. Weitere Informationen hält das Einladungsschreiben der Industrie- und Handleskammer Dresden bereit.

Um eine Anmeldung wird bis 11. September 2014 mit dem Anmeldeformular gebeten.

Ansprechpartner