UMFIS – Umweltfirmen-Informationssystem

Innovation und Umwelt | Wachstum | Erfolgskurs | Kleinunternehmerservice

21.08.2014

Nachfragende nach Produkten und Dienstleistungen im Umweltschutzmarkt können sich in der IHK-Online-Plattform "Umweltfirmen-Informationssystem UMFIS" zielgenau und bedarfsgerecht einen Überblick über das Angebot "vor Ort" verschaffen.

Nachfragende nach Produkten und Dienstleistungen im Umweltschutzmarkt können sich in der IHK-Online-Plattform "Umweltfirmen-Informationssystem UMFIS" zielgenau und bedarfsgerecht einen Überblick über das Angebot "vor Ort" verschaffen. Das macht eine Darstellung der Firmen mit Geolokalisation möglich. Ein Blick auf die Karte verrät, wer welche Leistungen in unmittelbarer Nachbarschaft anbietet. Davon profitieren auch die in UMFIS eingetragenen Firmen, das sind Energietechnik- und Umwelttechnikhersteller, beratende und ausführende Dienstleister, Sachverständige sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, denn die "Landkarte der Akteure" macht den Markt transparenter und kann die Wege zwischen Kunden und Anbietern optimieren.

Mit etwa 9 500 Eintragungen ist UMFIS die größte deutsche Umweltfirmen-Datenbank. Sie präsentiert das Know-how der deutschen Umweltwirtschaft in den Bereichen

  • Energieeinsparung und Klimaschutz
  • Abfallverwertung und -entsorgung
  • Luftreinhaltung
  • Lärmschutz
  • Gewässerschutz und Wassereinsparung
  • Natur- und Landschaftsschutz
  • Mess- und Regeltechnik
  • Umweltanalytik
  • Gefahrgutumgang und Sicherheitstechnik
  • Bodenschutz und Altlastensanierung sowie
  • Umweltmanagement.

Unternehmen können sich gern als Anbieter der oben genannten Leistungen kostenfrei für eine Standardeintragung anmelden. Für Unternehmen, die in UMFIS jeweils am Anfang einer Ergebnisliste und mit dem eigenen Logo erscheinen möchten, bietet sich ein entgeltpflichtiges "Top-Ranking" an.

Ansprechpartner

Umweltberatung

Jörg Schulze

E-Mailschulze@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1262
Fax0341 1267-1422