Sachsen: Über 3.400 freie Lehrstellen in IHK-Ausbildungsberufen

Presse

13.03.2018

Für Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz mit Start im Jahr 2018 sind, warten in der Online-Lehrstellenbörse der sächsischen Industrie- und Handelskammern aktuell 3.405 freie Plätze* in IHK-Ausbildungsberufen.

Im IHK-Bezirk Chemnitz (Landkreise Mittelsachsen, Erzgebirgskreis, Zwickau, Vogtlandkreis, Stadt Chemnitz) sind 1.943 freie Lehrstellen registriert. Die Top 5 der am häufigsten angebotenen Ausbildungsplatzangebote mit Ausbildungsbeginn im Jahr 2018 sind:

  • Zerspanungsmechaniker/-in: 145
  • Fachkraft für Lagerlogistik: 107
  • Mechatroniker/-in: 88
  • Industriemechaniker/-in: 84
  • Berufskraftfahrer/-in: 79

835 Ausbildungsplatzangebote werden aktuell im IHK-Bezirk Dresden (Landkreise Görlitz, Bautzen, Meißen, Sächsische Schweiz – Osterzgebirge, Stadt Dresden) verzeichnet. Die Top 5:

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement: 48
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel: 46
  • Zerspanungsmechaniker/-in: 42
  • Koch/Köchin: 40
  • Fachkraft für Lagerlogistik: 38

Im IHK-Bezirk Leipzig (Landkreise Nordsachsen und Leipzig, Stadt Leipzig) finden sich aktuell 627 offene Angebote. Die Top 5:

  • Fachinformatiker/-in: 44
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel: 41
  • Fachkraft für Lagerlogistik: 40
  • Bankkaufmann/-frau: 36
  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel: 25

Bewerbungen für freie Ausbildungsplätze sind jederzeit möglich. In Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule kann der Ausbildungsbeginn auch nach dem 1. August erfolgen. Die sächsischen IHKs stehen dabei sowohl den Unternehmen als auch den potenziellen Bewerbern mit Rat und Tat zur Seite.

(* Es handelt sich um tagesaktuelle Daten, die Schwankungen unterliegen können)

 

Ansprechpartner