Open Data Portal: Kostenfreier Zugang zu Verwaltungsdaten

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Standortpolitik | Existenzgründung und Unternehmensförderung

25.02.2021

Unter www.opendata.sachsen.de macht der Freistaat Sachsen ab sofort Verwaltungsdaten offen und kostenfrei zugänglich.

Die bislang über 3.300 Datensätze aus 38 staatlichen und kommunalen Datenquellen können ausdrücklich auch für geschäftliche Verwendungszwecke genutzt werden.
Einsatzgebiete und Anwendungsfälle sind vielfältig: So können Open Data strategische Entscheidungen bspw. zu Unternehmensstandorten oder bei der Planung von Projekten unterstützen, bei der Softwareentwicklung zum Einsatz kommen oder für innovative Anwendungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz herangezogen werden. 

Im Übrigen stellt auch die IHK zu Leipzig verschiedene Daten und Kennzahlen u. a. zu Unternehmensstatistiken, Konjunkturergebnissen und einzelnen Wirtschaftszweigen in maschinenlesbarem Format zur Verfügung: www.leipzig.ihk.de/statistik

Ansprechpartner

E-Business | E-Government

Jenny Krick

E-Mailkrick@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267 - 1176
Fax0341 1267 - 1420

Mediathek