Online-Seminar: Einführung in das neue Lieferkettengesetz

International

27.10.2021

Die Industrie- und Handelskammern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen veranstalten am 18. November ein Online-Seminar zum neuen Lieferkettengesetz.

Im Juni 2021 wurde das neue Sorgfaltspflichtengesetz ("Lieferkettengesetz") verabschiedet, in welchem ein neuer Rahmen für Sorgfaltspflichten entlang der Lieferketten gesteckt wurde. Da die Anforderungen an menschenrechtliche Sorgfaltsprozesse in Unternehmen allgemein steigen, sieht auch das neue Gesetz weitere Pflichten für Unternehmen und deren unmittelbare Lieferanten vor.

In dem Webinar "Einführung in das neue Sorgfaltspflichtengesetz" erläutern Experten den aktuellen Geltungsbereich des Gesetzes und die damit einhergehenden Vorgaben sowie Pflichten für Unternehmen. So müssen beispielsweise Lieferanten künftig auf die Einhaltung sozialer und ökologischer Mindeststandards überprüft werden.

Das einstündige Online-Seminar startet am 18.11.2021 um 10 Uhr.
Interessenten können sich auf der Webseite der IHK Dresden anmelden.

 

Ansprechpartner

Foto von Matthias Feige - Consulting International und Geschäftsfeldmanager International
Consulting International | Geschäftsfeldmanager International

Matthias Feige

E-Mailfeige@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1324
Fax0341 1267-1420