Internationale Kooperationsbörse zur "denkmal" in Leipzig

International

17.07.2014

Anlässlich der europäischen Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung bietet die Kooperationsbörse "CONTACT: denkmal" am 7. November 2014 eine exzellente Plattform zur Anbahnung von Geschäftskontakten zu nationalen und internationalen Akteuren der Denkmalpflege.

Im Rahmen der europäischen Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung bietet die Kooperationsbörse "CONTACT: denkmal" am 7. November 2014 eine exzellente Plattform zur Anbahnung von Geschäftskontakten zu nationalen und internationalen Akteuren der Denkmalpflege.

Zielgruppe:

  • Handwerker
  • Industrieunternehmen aus dem Bereich Denkmalpflege
  • Restauratoren
  • Architekten und Planer
  • Investoren
  • Bauherren
  • Denkmalfachbehörden

Die internationale Kooperationsbörse CONTACT wird von der Handwerkskammer zu Leipzig gemeinsam mit der IHK zu Leipzig und der Leipziger Messe organisiert sowie vom europäischen Netzwerk "enterprise europe network" unterstützt.

Die Teilnehmer können ihre Produkte, Expertise, Projekte oder Technologien über die Online-Plattform des Veranstalters der Handwerkskammer zu Leipzig bereits vor der Veranstaltung und der Messeeröffnung präsentieren. Sie registrieren sich mit mindestens einem Kooperationsprofil, das auf der Veranstaltungswebseite publiziert wird. Jeder Teilnehmer kann online Treffen mit anderen Teilnehmern auswählen, mit denen er persönlich Gespräche führen möchte. Einige Tage vor der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer einen Terminplan, der aufzeigt, wen er wann und wo für die Geschäftsgespräche treffen wird. Die Kooperationsbörse bietet so eine sehr effiziente und zielgerichtete Form der Suche neuer Geschäftspartner.

Die Anmeldung ist bis zum 1. Oktober 2014 möglich. Pro Unternehmen fällt ein Entgelt in Höhe von 50,00 Euro an. Für Aussteller der "denkmal" und alle ausländischen Teilnehmer ist die Beteiligung an der Kooperationsbörse kostenlos.

Ansprechpartner