Innovationswettbewerb Tourismus „Sachsen geht weiter“. Bewerbungsschluss!

Existenzgründung und Unternehmensförderung

05.04.2022

Stillstand bedeutet Abstieg. Gerade in der Tourismusbranche darf sich nicht auf Lorbeeren ausgeruht werden. Diese vertrocknen mit der Zeit.

Um innovative Ideen für die Zukunft der Branche zu animieren, hat das Land Sachsen gemeinsam mit seinen Partnern den Innovationswettbewerb Tourismus „Sachsen geht weiter 2022“ ausgeschrieben. 

Bis zum 10. April 2022 gilt die Bewerbungsfrist!

„Sachsen geht weiter 2022“ wird zweistufig durchgeführt.

Im ersten Schritt werden bis zu 50 erfolgversprechende Ideen mit einer Entwicklungsprämie zur Weiterentwicklung der Ideen prämiert. Diese beträgt 5.000 Euro. Dem angeschlossen greift ein Mentoringprogramm und im folgenden zweiten Schritt präsentierten die ausgesuchten 50 Ideengeber ihre weiterentwickelten Intensionen, wobei hier wiederrum 25 Ideen mit Prämien von 10.000 bis 25.000 Euro ausgezeichnet werden.

Bitte nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich bis zum 10. April 2022 mit Ihren Ideen!

Alle Informationen zu den Kriterien, Abläufen, Bewerbungsunterlagen und die ausgezeichnete Idee des Jahres 2021 finden Sie auf der Internetseite von Sachsen geht weiter: https://sachsen-geht-weiter.de/

Ansprechpartner

Branchenberatung Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft

Birgit Kratochvil

E-Mail birgit.kratochvil@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1403
Fax0341 1267-1420

Mediathek

Dokumente & Links