Innovationswettbewerb "Smart City Challenge Leipzig" gestartet

Industrie | Bau | Landwirtschaft | Handel | Logistik | Verkehr | Medien | IT | Kreativwirtschaft | Dienstleistungen | Gastronomie | Tourismus | Freizeitwirtschaft | Standortpolitik

16.03.2021

Aufgerufen zum jährlichen Wettbewerb sind GründerInnen, Start-ups, Studierende und etablierte Unternehmen, um innovative digitale Lösungen für vorgegebene kommunale und zivilgesellschaftliche Fragestellungen zu finden.

Die ersten drei "Challenges" drehen sich rund um die Thematiken:

  • Städtischer Tourismus
  • Urbane Umweltdaten
  • Zivilgesellschaft

Aus allen eingereichten Ideen werden drei Lösungsansätze je Fragestellung ausgewählt, die mit der Stadtverwaltung weiterentwickelt werden. Die beste der drei Ideen wird anschließend in der Praxis erprobt und umgesetzt.

Der Wettbewerb wird umgesetzt in Kooperation mit der Smart Infrastructure Hub Initiative.
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 07.05.2021.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Challenges, den Wettbewerbsbedingungen, zum Ablauf und der Bewerbung

Ansprechpartner

Regionale Standortpolitik

Dr. Tilman Schenk

E-Mailschenk@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1277
Fax0341 1267-1422

Mediathek