Initiative „Sachsen blüht“ wieder gestartet

Innovation und Umwelt

04.05.2022

Die Initiative des Sächsischen Landtags „Sachsen blüht“ bündelt wieder, gemeinsam mit dem „Deutschen Verband für Landespflege (DVL) – Landesverband Sachsen“ und der „Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU)“ Kompetenzen, um die Biodiversität zu fördern.

Dafür wurde das Projekt „Puppenstuben gesucht – blühende Wiesen für Sachsen Schmetterlinge“ aufgelegt. Hier können sich Flächeneigentümer oder Nutzungsberechtigte von Flächen zwischen 1.000 und 2.000 Quadratmetern bis zum 15. Juni 2022 bewerben, um kostenlos, gebietseigenes und zertifiziertes Saatgut zur Verfügung gestellt zum bekommen.

 

Für die teilnehmenden Flächen sollten folgende Anforderungen erfüllt sein:

  • Antragsteller ist Flächeneigentümer und/oder Nutzungsberechtigter
  • Lage im Siedlungsbereich (innerörtlich/Ortsrand)
  • Flächengröße zwischen 1000 m² und 2000 m², die neu eingesät oder aufgewertet werden soll
  • keine landwirtschaftliche Nutzung (keine landwirtschaftlichen Direktzahlungen)
  • auf der Fläche dürfen keine Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (AUKM) oder Ausgleich- und Ersatzmaßnahmen realisiert werden
  • die Fläche ist nicht Teil eines Naturschutzgebietes, kein Lebensraumtyp innerhalb eines Natura2000-Gebietes und kein Flächennaturdenkmal
  • öffentlich einsehbar
  • keine staunassen Flächen und keine reinen Sandflächen
  • Neubegrünung von offenen Flächen (z.B. nach Baumaßnahamen, möglichst ohne fremden Mutterbodenauftrag, nach Saatbettbereitung)
  • Aufwertung bestehender Flächen nach entsprechender Vorbereitung (offene Bereiche, Saatbettbereitung)
  • mindestens für fünf Jahre insekten-/schmetterlingsgerechte Bewirtschaftung nach vorgegebenem Merkblatt (Mahdregime, Mehrjährigkeit, Verzicht auf Dünge- und Pflanzenschutzmittel u.a.)
  • Antragsteller gibt Einverständnis, dass die Flächen stichprobenartig begutachtet werden können

 

Die Teilnahmeunterlagen und -bedingungen sowie Merkblätter finden Sie hier.

 

Ansprechpartner

Foto von Jens Januszewski - Energieberater und Geschäftsfeldmanager Innovation und Umwelt
Energieberatung | Geschäftsfeldmanager Innovation und Umwelt

Jens Januszewski

E-Mail jens.januszewski@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1263
Fax0341 1267-1422