Fünftägiges Programm für deutsche Start-ups in New York City

Startup

19.02.2015

Die Deutsch-Amerikanische Handelskammer New York (GACC NY) bietet viermal jährlich das STEP NYC Programm an. Ziel ist es, deutschen Start-ups die Tür zum US-Markt zu öffnen.

STEP NYC umfasst folgende drei Punkte: 

  1. Theoretische Grundlagen zum US-Markteintritt mittels intensiver Expertenworkshops (Rechtliche & interkulturelle Fragestellungen, Firmengründung, Pitch- und Verkaufstraining)
  2. Pitches vor US–Venture Capital Investoren und Business Angel Investoren, um im Idealfall Kapital einzuwerben
  3. Vernetzung mit passgenauen potenziellen Kunden auf dem US-Markt durch das große Firmennetzwerk der GACC New York

Passende Start-ups können sich für die nächsten Programme (1. bis 3. März 2015 und 31. Mai bis 5. Juni 2015) auf der Internetseite der GACC NY bewerben.

Die Kosten für STEP NYC betragen 3.000 Euro für zwei Teilnehmer.

Kontakt:
Director Innovation & Startup Relations German American Chamber of Commerce, Inc.
Andrea Diewald 
Jägerstr. 30
70174 Stuttgart
Telefon: 0711 2005-1491
E-Mail: adiewald@gaccny.com

Weitere Informationen zur Existenzgründung

Ansprechpartner