Dialogforum "Pro und Contra zum Transatlantischen Freihandelsabkommen"

Industrie | Bau | Landwirtschaft | International | Wachstum | Erfolgskurs

02.10.2014

Das Transatlantische Handelsabkommen (TTIP) beschäftigt im Moment viele Unternehmen. Aus diesem Grund organisiert die IHK zu Leipzig für den 28. Oktober 2014 ein Dialogforum zum Verhandlungsstand – Pro und Contra TTIP aus europäischer und US-amerikanischer Perspektive.

Mit den Verhandlungen über die Transatlantische Handels und Investitionspartnerschaft (TTIP) wurde das wichtigste transatlantische Projekt der letzten Jahrzehnte angestoßen. Ein Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika betrifft die beiden größten Handelsblöcke der Welt; es wird deshalb nicht nur bilateral, sondern auch global Standards setzen. Dieses beinhaltet Chancen und Herausforderungen zugleich.

Das Dialogforum findet in der Kuppelhalle der Leipziger Volkszeitung statt.

Zur Veranstaltungsanmeldung

 

Ansprechpartner