Bewerbung für "Innovationspreis der deutschen Mobilitätswirtschaft" gestartet

Handel | Logistik | Verkehr | Standortpolitik | Innovation und Umwelt | News

03.06.2021

Interessierte Unternehmen der Verkehrs- und Mobilitätswirtschaft sowie aus verwandten Bereichen können sich ab sofort bis zum 30. Juni 2021 mit ihren innovativen Projekten und Produkten bewerben.

Erstmalig lobt der Förderkreis der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e. V. (DVWG) den Preis aus. Die Preisträger werden am 15. November 2021 in der Paulskirche Frankfurt am Main gekürt. Zuvor bewertet eine unabhängige, hochkarätige Fachjury aus Verbands- und Wissenschaftvertretern der Mobilitätsbranche die eingereichten Beiträge.

Mehr Informationen zum Bewerbungsprozess

Ansprechpartner

Regionale Standortpolitik

Dr. Tilman Schenk

E-Mailschenk@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1277
Fax0341 1267-1422

Mediathek