Berufliche Fortbildung: Zeugnisübergabe der IHK zu Leipzig

Aus- und Weiterbildung | Presse

06.10.2022

+++ 288 Absolventinnen und Absolventen im Kammerbezirk der IHK zu Leipzig +++ Abschlüsse in 30 Fortbildungsrichtungen +++

Leipzig, 6. Oktober 2022. Wie jedes Jahr im Herbst überreichte die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig auch heute wieder Zeugnisse und Urkunden an Absolventinnen und Absolventen, die während der vergangenen zwei bis drei Jahre an einer beruflichen Fortbildung teilgenommen haben. Der Festakt fand am Abend im „Felix“ im Lebendigen Haus in Leipzig statt.

Zwischen März und September 2022 stellten sich 394 Prüfungsteilnehmerinnen und Teilnehmer in 30 verschiedenen beruflichen Fortbildungsrichtungen der Abschlussprüfung. Rund 75 Prozent von ihnen werden nun als Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister ihren weiteren beruflichen Werdegang gestalten. Die meisten erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen gab es in den Fortbildungsrichtungen Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (73), Geprüfte/r Industriemeister/in Metall (33), Geprüfte/r Pharmareferent/-in (17) und Industriemeister/-in Elektrotechnik (17).

Dr. Thomas Hofmann, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Leipzig, würdigte die erbrachten Leistungen in seiner Eröffnungsrede:

„In der heutigen Zeit, in der sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt äußerst dramatisch darstellt und der Fachkräftemangel für jede einzelne Person in den Unternehmen erhebliche Schwierigkeiten mit sich bringt, ist es nicht selbstverständlich, sich über Jahre hinweg den zusätzlichen Herausforderungen einer Fortbildung zu stellen. Umso mehr freuen wir uns, heute wieder so vielen Absolventinnen und Absolventen ihr Zeugnis überreichen zu dürfen. Die im Rahmen der Weiterbildung erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten sind für die Fachkräfte sowie für die Unternehmen gleichermaßen von unschätzbarem Wert, um den wachsenden Anforderungen im Berufsleben und in der Wirtschaft zu begegnen. Wir hoffen, dass Ihr Engagement auch Ihre Kolleginnen und Kollegen dazu anregt, über die Vorteile einer beruflichen Weiterbildung nachzudenken und diesen Schritt zu wagen.“

Ansprechpartner

Presseressort

Carsten Wurtmann

E-Mail carsten.wurtmann@leipzig-ihk.org
Telefon0341 1267-1131
Fax0341 1267-1474