Außenwirtschaftsnachrichten Ausgabe September 2021

International

09.09.2021

Nach einer kurzen "Sommerpause" melden wir uns mit der September-Ausgabe der Außenwirtschaftsnachrichten und vielen spannenden Themen zurück.

„Compliance International“ ist das Motto des diesjährigen mitteldeutschen Exporttages am 16. September. Mit brisanten Inhalten wie Exportkontrolle, Embargos oder auch Trade Compliance Organisation greifen die IHKs aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auch in diesem Jahr wieder ein Top-Thema für mitteldeutsche Exporteure auf.

Redaktionell lässt uns das Thema Robotik und Automatisierung im internationalen Geschäft in diesem Jahr nicht los, denn schon in der Mai-Ausgabe spielte dies aufgrund der gegenwärtigen Lieferkettenproblematik eine Rolle. Längst ist Automatisierung eben nicht mehr nur für die Halbleiter- und Automobilindustrie ein Thema, sondern steht nun auch bei sächsischen KMU auf der Agenda. Wie Sie die sächsischen Partner dabei unterstützen, lesen Sie im aktuellen Heft.

Weitere Themen: Afrikas Perspektiven für deutsche Automobilhersteller und Zulieferer, Tipps und Tricks in der internationalen Kommunikation, aktuelle Veranstaltungsangebote und Messetermine, Kooperationsangebote ausländischer Unternehmen und vieles mehr.

Die aktuelle Ausgabe der Außenwirtschaftnachrichten finden Sie wie üblich als E-Paper auf unserer Webseite.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen auch in diesem Monat wieder

Ihre Redaktion

Ansprechpartner

Foto von Matthias Feige - Consulting International und Geschäftsfeldmanager International
Consulting International | Geschäftsfeldmanager International

Matthias Feige

E-Mailfeige@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1324
Fax0341 1267-1420

Mediathek