Außenwirtschaftsnachrichten Ausgabe März

International

03.03.2021

​​​​​​​Die Covid-19-Pandemie hat globale Lieferketten vielerorts unterbrochen und Diskussionen über „Reshoring“ angeheizt. Euler Hermes hat dazu knapp 1.200 Unternehmen Ende letzten Jahres befragt.

Die Covid-19-Pandemie hat globale Lieferketten vielerorts unterbrochen und Diskussionen über „Reshoring“ angeheizt. Euler Hermes hat dazu knapp 1.200 Unternehmen Ende letzten Jahres befragt. Wie die Unternehmen antworteten und welche Stabilisierungsmaßnahmen ergriffen wurden, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Außenwirtschaftsnachrichten.

Weitere Themen im Heft: die Unterstützung der Internationalisierungsoffensive Sachsen beim Exporteinstieg trotz Pandemie, die Drehscheibe Kenia für Ihre Geschäfte in Ostafrika, die Schiedsgerichtsbarkeit als Option für eine alternative Streitentscheidung und vieles mehr. Eine gewinnbringende Lektüre wünscht Ihnen auch in diesem Monat wieder Ihre Redaktion.

Zum ePaper

Ansprechpartner

Foto von Matthias Feige - Consulting International und Geschäftsfeldmanager International
Consulting International | Geschäftsfeldmanager International

Matthias Feige

E-Mailfeige@leipzig.ihk.de
Telefon0341 1267-1324
Fax0341 1267-1420

Mediathek