Abstimmen = mitbestimmen! Unternehmen wählen die neue IHK-Vollversammlung

Presse

22.02.2016

Heute erfolgt der Startschuss zur Wahl der neuen Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig. Damit können die wahlberechtigten IHK-zugehörigen Unternehmen aus dem IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreise Nordsachsen und Leipzig) ihre Stimme per Briefwahl abgeben.

Auf www.leipzig.ihk.de/wahl präsentieren sich die insgesamt 90 Kandidatinnen und Kandidaten – dort finden sich außerdem Informationen zum Wahlablauf und zu den Aufgaben der Vollversammlung.Das „Unternehmerparlament“ bestimmt maßgeblich die Arbeit der IHK für die kommenden fünf Jahre.

"Die ehrenamtlich arbeitende Vollversammlung geht mit der Wahl aus der Mitte unserer regionalen Unternehmerschaft hervor. Deshalb rufe ich alle Unternehmerinnen und Unternehmer auf, von ihrem Wahlrecht auch Gebrauch zu machen und somit die Arbeit der IHK zu Leipzig für die nächsten fünf Jahre mitzubestimmen", richtet sich Wolfgang Topf, Präsident der IHK zu Leipzig, an die wahlberechtigen Unternehmen. "Bedingungen, unter denen Unternehmen wachsen, fallen nicht vom Himmel, sondern müssen von der Wirtschaft immer wieder eingefordert und gegenüber Politik und Verwaltung durchgesetzt werden. Das ist Aufgabe der IHK. Das Unternehmerparlament weist hierbei die Richtung und setzt die Themen."

Die Vollversammlung bestimmt die Richtlinien der IHK-Arbeit und trifft alle Grundsatzentscheidungen. Gestützt auf diese Beschlüsse kann die IHK einen aktiven Beitrag zur Wirtschaftsförderung sowie zur Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit der Region leisten. Die Vollversammlung geht für die Dauer von fünf Jahren aus der Mitte der wahlberechtigten IHK-Zugehörigen im Bezirk Leipzig in gleicher, allgemeiner, unmittelbarer, freier, geheimer und schriftlicher Wahl hervor. Sie besteht aus bis zu 59 unmittelbar gewählten Mitgliedern. Die IHK zu Leipzig vertritt die Gesamtinteressen von etwa 67 000 kammerzugehörigen Unternehmen in der Wirtschaftsregion Leipzig.

Ansprechpartner und Wahlbeauftragter der IHK zu Leipzig:
Mario Bauer, Geschäftsführer Dienstleistungen
Telefon: 0341 1267-1112
E-Mail: bauer@leipzig.ihk.de

Der Wahlzeitraum läuft bis zum 21. März 2016.

Ansprechpartner