Pressemitteilungen

Regionale Umfrage zum Mindestlohn: Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen sinkt deutlich, Geringqualifizierte mit weniger Jobchancen

Nr. 2014/14 – 07.04.2014 Die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland erhöht den Wettbewerbsdruck auf die regionale Wirtschaft – mit zum Teil erheblichen Auswirkungen. So gaben in einer onlinebasierten Umfrage unter Mitgliedsunternehmen der IHK zu Leipzig fast 40 Prozent der ausbildenden Unternehmen an, ihre Ausbildungsanstrengung reduzieren bzw. gänzlich einstellen zu wollen.

weitere Informationen »


1150 Gründe zum Jubeln: IHK-Zeugnisse an Jungfacharbeiter verliehen

Nr. 2014/13 – 20.03.2014 Mit dem heutigen Tag (20. März 2014) können sich 1150 Auszubildende, die in diesem Winter in 45 kaufmännischen und 58 gewerblich-technischen Berufen ihre IHK-Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt haben, endlich Jungfacharbeiter nennen. Denn heute Abend erhielten sie ihr Zeugnis der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Congress Center Leipzig.

weitere Informationen »


Karriere nach der Lehre – Zeugnisse für 334 Fortbildungsabsolventen der IHK zu Leipzig

Nr. 2014/12 – 13.03.2014 Den nächsten Schritt auf der Karriereleiter haben 334 frischgebackene Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute, Meister und Fachkräfte geschafft. Im Rahmen eines Festaktes im KUBUS des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung in Leipzig erhielten sie am 13. März ihre Meisterbriefe und Fortbildungszeugnisse von der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig.

weitere Informationen »


Bürokratisch, intransparent, unnötig: IHK warnt vor bundesweit einzigartiger Zuständigkeitsänderung bei der Bestellung von Sachverständigen

Nr. 2014/11 – 10.03.2014 Am Donnerstag, den 13. März 2014, findet im Sächsischen Landtag die 2. Lesung zum Gesetzesentwurf über das Sächsische Architektengesetz und zur Änderung des Sächsischen Ingenieurkammergesetzes statt. Das neue Gesetz sieht vor, die öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen in den Bereichen „Bauwesen“ und „Ingenieurwesen“ ausschließlich auf die Ingenieur- und Architektenkammer Sachsen zu übertragen – bislang erteilten die Ingenieur- und Architektenkammern Sachsen ihr Einvernehmen zur Bestellung von Sachverständigen durch die Industrie- und Handelskammern im Freistaat.

weitere Informationen »


Ausgezeichnete Schulen: Bis 31. März für Qualitätssiegel Berufsorientierung bewerben!

Nr. 2014/10 – 07.03.2014 Das Qualitätssiegel für Berufs- und Studienorientierung wird 2014 bereits zum achten Mal vom Freistaat Sachsen an Schulen verliehen, die ihre herausragende Stellung im Bereich der Berufs- und Studienorientierung unter Beweis stellen. Schulen, die sich um das Qualitätssiegel bewerben möchten, können bis zum 31. März 2014 einen Fragebogen ausfüllen, in dem sie ihr Konzept zur Berufs- und Studienorientierung begründen. Die IHK zu Leipzig unterstützt die Vergabe des Qualitätssiegels und ruft Schulen im IHK-Bezirk Leipzig auf, sich mit ihren Berufsorientierungskonzepten zu beteiligen. Für die Gewinner lobt sie zusätzlich jeweils ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro aus.

weitere Informationen »


Fachkräftesicherung: Enge Zusammenarbeit von Bundeswehr und Wirtschaft

Nr. 2014/09 – 20.02.2014 Eine neue Kooperationsvereinbarung haben am 20. Februar 2014 die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, die Handwerkskammer zu Leipzig, die Karrierecenter der Bundeswehr Dresden und Erfurt und das Ausbildungskommando des Heeres Leipzig geschlossen.

weitere Informationen »


Aktueller Konjunkturbericht der IHK zu Leipzig zu Jahresbeginn 2014: Geschäftslage der gewerblichen Wirtschaft so gut wie nie

Nr. 2014/08 – 20.02.2014 Der konjunkturelle Aufwärtstrend in der Region Leipzig setzt sich zum Jahresbeginn 2014 weiter fort. Die Situation in der gewerblichen Wirtschaft hat sich in den vergangenen Monaten nochmals verbessert. Im Ergebnis erreichen die Unternehmensurteile zur aktuellen Geschäftslage im IHK-Bezirk Leipzig die beste Bewertung seit Beginn der IHK-Konjunkturbefragung.

weitere Informationen »


IHK-Konjunkturumfrage zum Jahresbeginn 2014: Sächsische Wirtschaft wieder auf Expansionskurs

Nr. 2014/07 – 20.02.2014 Die aktuelle Konjunkturumfrage der Sächsischen Industrie- und Handelskammern zeigt, dass sich die Lagebeurteilungen der Unternehmen des Freistaats im Vergleich zum Jahresbeginn 2013 erheblich verbessert haben: So berichtet mit 48 Prozent fast die Hälfte der 1.895 befragten Unternehmen aus Industrie, Baugewerbe, Einzel- und Großhandel, Dienstleistungen und Verkehr mit insgesamt rund 92.000 Beschäftigten von einer guten geschäftlichen Lage (Jahresbeginn 2013: 44 Prozent).

weitere Informationen »


Alles dreht sich um Wirtschaft: 1.000 Einreichungen zum Ernst-Schneider-Preis der IHKs

Nr. 2014/06 – 18.02.2014 Am Wettbewerb um den Ernst-Schneider-Preis der IHKs, der die besten Wirtschaftsbeiträge auszeichnet, nehmen in diesem Jahr rund tausend Arbeiten aus allen Medien teil. Die Beiträge beschreiben, was die Gesellschaft treibt und was sie bewegt: Digitale Datennutzung, Energiewende, Zuwanderung, Steuerhinterziehung und Mindestlohn.

weitere Informationen »


Sachsens IHKs erweitern Beglaubigungsservice

Nr. 2014/05 – 27.01.2014 Auf Initiative der sächsischen IHKs hat das Kabinett kürzlich eine Änderung der sächsischen Beglaubigungsverordnung verabschiedet. Die Kammern hatten der Staatsregierung konkrete, praxisrelevante Vorschläge vorgelegt.

weitere Informationen »


Branchenumfrage Gesundheitswirtschaft der sächsischen IHKs

Nr. 2014/04 – 27.01.2014 Fachkräftebedarf sichern, Leistungsangebot systematisch weiterentwickeln, größere Strukturen etablieren, Kooperationen ausbauen – so lauten die wichtigsten Herausforderungen der sächsischen Gesundheitswirtschaft gemäß einer aktuellen Umfrage der drei sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHKs).

weitere Informationen »


Leistung lohnt sich: IHK zu Leipzig begrüßt 39 Stipendiaten der Begabtenförderung

Nr. 2014/03 – 24.01.2014 Am Montagabend (27. Januar 2014) begrüßt die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig 39 neue Stipendiaten, die zum 1. Januar 2014 in das Förderprogramm der Bundesregierung „Begabtenförderung berufliche Bildung“ aufgenommen wurden. Sie haben ihre Prüfung bei der IHK zu Leipzig mit sehr guten Ergebnissen absolviert und sich erfolgreich um dieses Weiterbildungsstipendium beworben.

weitere Informationen »


Leipziger Neujahrsempfang „Gemeinsam für die Region“ 2014

Nr. 2014/02 – 23.01.2014 Am Mittwochabend (22. Januar) fand zum elften Mal der Neujahrsempfang der Leipziger Wirtschaft statt. Unter dem Motto „Gutes bewahren. Neues wagen“ begrüßten die Gastgeber – die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, die Handwerkskammer zu Leipzig, der Unternehmerverband Sachsen e. V. sowie der Marketing Club Leipzig e. V – in diesem Jahr rund 1 300 Gäste in der Glashalle der Leipziger Messe, darunter viele Unternehmerinnen und Unternehmer der Region.

weitere Informationen »


Für mehr Transparenz: Aktionsampel "In Ihrem Interesse"

Nr. 2014/01 – 10.01.2014 Egal ob Mittelstandsförderprogramm der Stadt Leipzig 2013-2015, Reform der sächsischen Gemeindeordnung, Bundesverkehrswegeplan oder inhaltliche Ausgestaltung der EU-Förderrichtlinie – der aktuelle Stand politischer Verfahren auf kommunaler, Landes-, Bundes- oder EU-Ebene sowie damit verbundene Aktivitäten der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig werden ab sofort kompakt und übersichtlich im Internet unter www.leipzig.ihk.de/interessenvertretung veröffentlicht.

weitere Informationen »


Ehrung für das Ehrenamt: 140 IHK-Prüfer feiern Jubiläum

Nr. 2013/53 – 28.11.2013 140 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer werden heute Abend (28. November) für 10, 15 oder 20 Jahre freiwilliges Engagement im Dienste der beruflichen Bildung von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig im Leipziger KUBUS gewürdigt. 44 Prüferinnen und Prüfer begannen vor 20 Jahren ihre ehrenamtliche Tätigkeit bei der Kammer. Für diesen Einsatz gratulieren ihnen Annekatrin Michler, Vizepräsidentin der IHK zu Leipzig, sowie Rita Fleischer, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin, in feierlichem Rahmen – und ebenso weiteren 45 Prüfern für ihr 15-jähriges und 46 Prüfern für ihr 10-jähriges Jubiläum. 5 Prüfer werden heute aus dem aktiven Prüfungsgeschehen verabschiedet.

weitere Informationen »


Jubiläum: 20 Jahre Sächsisches Wirtschaftsarchiv in Leipzig

Nr. 2013/52 – 27.11.2013 Das Sächsische Wirtschaftsarchiv e. V. (SWA) in Leipzig feiert Jubiläum. Vor zwei Jahrzehnten wurde es 1993 als erstes regionales Wirtschaftsarchiv im Osten Deutschlands durch die drei sächsischen Industrie- und Handelskammern in Leipzig gegründet. In der Tradition des von 1887 bis 1959 an der Bibliothek der IHK zu Leipzig bestehenden Wirtschaftsarchivs hat sich der gemeinnützige Trägerverein seither die „Sicherung, Bewertung und Bewahrung des wirtschaftlichen Archivgutes aller Regionen des Freistaates Sachsen“ auf die Fahnen und in die Satzung geschrieben.

weitere Informationen »


Preisträger des zehnten Wettbewerbs von "Ab in die Mitte!" prämiert

Nr. 2013/51 – 19.11.2013 Am 18. November fand die Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs "Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen" statt. Innenstaatssekretär Dr. Michael Wilhelm gratulierte den diesjährigen Preisträgern vor über 100 Teilnehmern im Tom-Pauls-Theater in Pirna.

weitere Informationen »


Umfrage der sächsischen IHKs und HWKs: Familienorientierte Personalpolitik in sächsischen Unternehmen 2013

Nr. 2013/50 – 12.11.2013 Die Rolle der Familien ist in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus der gesellschaftlichen Diskussion gerückt. Vor allem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat stark an Bedeutung gewonnen. Bereits zum dritten Mal nach 2006 und 2008 befragten daher die sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) und Handwerkskammern (HWKs) die ansässigen Unternehmen zu ihrer Familienorientierung. Die Ergebnisse der Umfrage "Familienorientierte Personalpolitik in sächsischen Unternehmen 2013" stellten die Präsidenten der IHK Chemnitz, Franz Voigt, sowie der HWK Chemnitz, Dietmar Mothes, am 12. November 2013 im Namen der sechs Kammern in Dresden vor.

weitere Informationen »


Landesbestenehrung 2013 der IHKs im Freistaat: 65 Spitzennachwuchskräfte geehrt – 16 aus der Region Leipzig

Nr. 2013/49 – 06.11.2013 Am 6. November 2013 standen Sachsens Beste im Mittelpunkt: Die sächsischen Industrie- und Handelskammern Chemnitz, Dresden und zu Leipzig zeichneten als Anerkennung für hervorragende Prüfungsleistungen 65 Jungfacharbeiterinnen und Jungfacharbeiter aus. Hartmut Fiedler, Staatssekretär im SMWA, hielt die Festansprache und übergab gemeinsam mit dem Präsidenten der IHK Chemnitz, Franz Voigt, den Landesbesten 2013 die Ehrenurkunden.

weitere Informationen »


Prüfer gesucht!

Nr. 2013/48 – 21.10.2013 Für die Abnahme von Prüfungen und die Bewertung von Prüfungsleistungen sucht die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig bis Ende November 2013 fachlich kompetente Interessierte, die aktiv mitwirken möchten – bevorzugt aus Unternehmen oder Berufsschulen. Die Neuberufung von ehrenamtlichen IHK-Prüfern für die Erstausbildung erfolgt im Februar 2014.

weitere Informationen »


Aktueller Konjunkturbericht der IHK zu Leipzig im Herbst 2013: Konjunkturelle Erholung gewinnt wieder an Breite

Nr. 2013/47 – 18.10.2013 Die konjunkturelle Entwicklung kommt in der Wirtschaftsregion Leipzig nach einem verhaltenen ersten Halbjahr immer besser in Fahrt und gewinnt an Kraft und Breite. Das Stimmungsbild in der gewerblichen Wirtschaft hat sich gegenüber der Frühjahrsumfrage über alle Wirtschaftsbereiche hinweg verbessert. Dies bestätigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturbefragung der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig im Herbst 2013.

weitere Informationen »


Konjunkturumfrage der sächsischen IHKs im Herbst 2013: Konjunkturelle Dynamik verstärkt sich wieder

Nr. 2013/46 – 18.10.2013 Die Lagebeurteilung der sächsischen Wirtschaft hat sich zum Frühjahr 2013 spürbar verbessert. So beurteilen 45 % der 1.836 befragten Unternehmen aus Industrie, Baugewerbe, Einzel- und Großhandel, Dienstleistungen und Verkehr mit rund 87.000 Beschäftigten ihre wirtschaftliche Lage mit gut (Frühjahr 2013: 35 %). Zudem fiel der Anteil schlechter Lageeinschätzungen von 16 % im Frühjahr auf jetzt 9 %.

weitere Informationen »


Ernst-Schneider-Preis 2014 ausgeschrieben

Nr. 2013/45 – 17.10.2013 Der Ernst-Schneider-Preis - Journalistenpreis der deutschen Wirtschaft - lädt mit seiner 43. Ausschreibung Autorinnen und Autoren zum Wettbewerb um die besten Wirtschaftsbeiträge ein. Bis zum 17. Januar 2014 können Redaktionen Beiträge einreichen. In den einzelnen Kategorien stehen Preise von insgesamt 60.000 Euro zur Verfügung.

weitere Informationen »


Der "edward" 2013 geht an... – TDE Personal Service GmbH, Hotel Fürstenhof Leipzig und BMW AG Werk Leipzig erhalten IHK-Bildungspreis der Leipziger Wirtschaftsregion

Nr. 2013/44 – 09.10.2013 Der Abend des 9. Oktober 2013 stand im Leipziger Mediencampus Villa Ida ganz im Zeichen der Besten: Zum dritten Mal verlieh die IHK zu Leipzig ihren Bildungspreis „edward“ an die besten Ausbildungsunternehmen der Leipziger Wirtschaftsregion. Im Anschluss richtete sich das Scheinwerferlicht auf 10 junge Frauen und 16 junge Männer – die „Besten Jungfacharbeiter“ aus 26 IHK-Berufen.

weitere Informationen »


Aufzugsbranche im Aufwind: Sächsische Unternehmen präsentieren sich am IHK-Messestand auf der interlift 2013

Nr. 2013/43 – 08.10.2013 Vom 15. bis 18. Oktober 2013 findet in Augsburg die "interlift 2013 – Internationale Fachmesse für Aufzüge, Komponenten und Zubehör" statt. Die sächsischen Industrie- und Handelskammern sind dabei erneut mit einem Firmengemeinschaftsstand vertreten. Vor Ort präsentieren vier Unternehmen Know-how, Innovationen und Qualitätsprodukte aus Sachsen – von einzelnen Aufzugskomponenten über zeitsparende Bausätze und Montagetechnologien bis hin zu kompletten Kabinen mit Erlebnischarakter.

weitere Informationen »


Sächsische IHKs warnen vor Lkw-Maut ab 3,5 Tonnen

Nr. 2013/42 – 01.10.2013 Im Vorfeld der am Mittwoch, dem 2. Oktober 2013, in Berlin stattfindenden Sonder-Verkehrsministerkonferenz der Länder warnen die sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) vor einer Lkw-Maut für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen.

weitere Informationen »


Bildungspreis der Leipziger Wirtschaftsregion: Drei mal drei Unternehmen für "edward" nominiert

Nr. 2013/41 – 24.09.2013 Am 9. Oktober 2013 wird zum dritten Mal der Bildungspreis der Leipziger Wirtschaftsregion "edward" verliehen. Die IHK zu Leipzig ehrt damit regionale Unternehmen, die sich überdurchschnittlich in der Berufsorientierung sowie in der beruflichen Aus- und Weiterbildung engagieren.

weitere Informationen »


IHK-Resolution zum Stopp des Strompreisanstieges

Nr. 2013/40 – 18.09.2013 Auf der gestrigen Vollversammlung (17. September 2013) der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig hat das regionale Unternehmerparlament eine Resolution seines Industrieausschusses „Innovation und Zukunft“ zum Stopp des Strompreisanstieges mehrheitlich bestätigt. Eine der Kernforderungen ist eine unverzügliche Absenkung der Stromsteuer von 20,50 Euro je Megawattstunde auf das gegen­wärtige europäische Mindestniveau von 0,50 Euro je Megawattstunde für die betriebliche Verwendung. Gleichzeit können die derzeitigen Stromsteuerermäßigungen für Unternehmen wegfallen.

weitere Informationen »


Ernst-Schneider-Preis der IHKs: 28 Nominierungen für besten Wirtschaftsjournalismus

Nr. 2013/39 – 17.09.2013 Im traditionsreichen Wettbewerb des von den Industrie- und Handelskammern gestifteten Ernst-Schneider-Preises für Wirtschaftsjournalismus stehen die Nominierungen fest. Vier prominent besetzte Jurys in den Sparten Fernsehen, Hörfunk, Online und Print wählten dazu 28 Beiträge aus. Die nominierten Beiträge sind großartige Beispiele, wie sich wirtschaftliche Zusammenhänge spannend vermitteln lassen. Am 9. Oktober geben die Juroren die Gewinner bekannt. Ort der festlichen Preisverleihung, durch die der TV-Moderator Jörg Thadeusz führt, ist das Gelsenkirchener Hans-Sachs-Haus, bekannt als bedeutendstes Bauwerk der Moderne im Ruhrgebiet.

weitere Informationen »


3 200 Azubis am Ziel: Feierliche Zeugnisübergabe der IHK zu Leipzig

Nr. 2013/38 – 12.09.2013 Motivierte Fachkräfte für die Betriebe der Region: Im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreis Nordsachsen, Landkreis Leipzig) haben in diesem Sommer 3 200 Auszubildende in 110 kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen ihre IHK-Abschlussprüfung abgelegt.

weitere Informationen »


Weiter mit Bildung: Ehrung für 350 IHK-Fortbildungsabsolventen

Nr. 2013/37 – 29.08.2013 Zurück auf die Schulbank: Für 350 frischgebackene Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute, Meister und Fachkräfte hat sich die Entscheidung, sich berufsbegleitend weiterzubilden, gelohnt. Heute Abend (29. August 2013) können sie im Rahmen eines Festaktes im KUBUS des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung in Leipzig ihre Meisterbriefe und Fortbildungszeugnisse von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig in Empfang nehmen.

weitere Informationen »


Stadtarchiv erhält ein Stück Wirtschaftsgeschichte: IHK zu Leipzig übergibt restaurierte Notariatsakte von 1887

Nr. 2013/36 – 15.08.2013 Das Leipziger Stadtarchiv ist um eine Kostbarkeit reicher. Dr. Thomas Hofmann, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig, übergab Dr. Beate Berger, Direktorin des Stadtarchivs der Stadt Leipzig, eine Notariatsakte aus dem Jahr 1887. Die IHK zu Leipzig erhielt dieses geschichtsträchtige Dokument im vergangenen Jahr nur wenige Wochen vor ihrem 150-jährigen Gründungsjubiläum von einem Leipziger Antiquariat.

weitere Informationen »


Von Arbeitsrecht bis XING − Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft

Nr. 2013/35 – 14.08.2013 Wer nach dem Ende der Sommerferien mit klugen Ideen gestärkt in den Arbeitsalltag zurückkehren möchte, sollte sich die letzte Augustwoche in seinem Kalender vormerken. Denn vom 26. bis 30. August 2013 erwartet die Unternehmen der Region Halle-Leipzig die sechste "Sommerakademie für die mitteldeutsche Wirtschaft" – auch in diesem Jahr wieder mit einem vielfältigen, kompakten Weiterbildungsprogramm.

weitere Informationen »


"Sächsischer Meilenstein" läutet Endspurt ein

Nr. 2013/34 – 06.08.2013 Der Countdown läuft: Noch bis zum 1. September 2013 können sich kleine und mittlere Unternehmen aus Sachsen für den "Sächsischen Meilenstein 2013 – Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge" bewerben. Der Preis wird seit 2011 jährlich von der Bürgschaftsbank Sachsen (BBS) und Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen (MBG) unter Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr vergeben.

weitere Informationen »


Aus für Drahtzieher! Ab August neue und modernisierte Berufe

Nr. 2013/33 – 30.07.2013 Neue Prozesse, neue Verfahren, neue Instrumente, neue Geschäftsfelder, neue Vertriebswege: Die Wirtschaft entwickelt sich weiter und mit ihr die Berufsbilder. Deshalb werden sie regelmäßig bedarfsorientiert neugeordnet oder neu geschaffen. Ab 1. August gehen im gewerblich-technischen Bereich wieder zahlreiche neue oder modernisierte Berufe an den Start. Die meisten Neuerungen gibt es in der Berufsfamilie der Metallberufe: Hier kommen die Berufe Fachkraft für Metalltechnik sowie Stanz- und Umformmechaniker hinzu und der Beruf des Fertigungsmechanikers wurde weiterentwickelt.

weitere Informationen »


Kitaplätze ja, Betreuungsgeld nein - Die regionale Wirtschaft zur aktuellen Familienpolitik

Nr. 2013/32 – 29.07.2013 Zum 1. August treten der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für Kinder ab einem Jahr und das Betreuungsgeldgesetz in Kraft. Aus diesem Anlass haben die sächsischen Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern die regionale Wirtschaft unter anderem zu ihren Erwartungen an die neuen familienpolitischen Maßnahmen befragt. Insgesamt haben sich 1 108 Unternehmen mit rund 69 000 Mitarbeitern an der repräsentativen Umfrage beteiligt.

weitere Informationen »


Ferienzeit – Baustellenzeit: IHK zu Leipzig informiert online

Nr. 2013/31 – 22.07.2013 Wenn sich während der Schulferien der Berufsverkehr ein wenig lichtet, kommt die Zeit der Großbaustellen. Durch Einschränkungen im Verkehrsraum im unmittelbaren Umfeld von Großbaustellen sind die Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig oft direkt betroffen. Die IHK zu Leipzig hat deshalb auf ihrer Internetseite einen Informationsdienst eingerichtet.

weitere Informationen »


HTWK Leipzig und IHK zu Leipzig stärken Kooperationen zwischen der Hochschule und regionalen Unternehmen

Nr. 2013/30 – 18.07.2013 An der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) starten im Juli 2013 vier Forschungsvorhaben, die zusammen mit Unternehmen aus der Region durchgeführt werden. Die Projekte werden von der IHK zu Leipzig mit insgesamt 40.000 Euro im Rahmen der Initiative "Wirtschaft trifft Wissenschaft" unterstützt.

weitere Informationen »


Leipziger IHK-Bildungspreis: Noch bis zum 26. Juli bewerben!

Nr. 2013/29 – 17.07.2013 IHK-zugehörige Unternehmen, die sich für den Bildungspreis der Leipziger Wirtschaftsregion „edward“ bewerben möchten, können sich noch bis zum 26. Juli 2013 anmelden. Die IHK zu Leipzig zeichnet auch in diesem Jahr Unternehmen im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreis Nordsachsen, Landkreis Leipzig) aus, die sich überdurchschnittlich in der Berufsorientierung sowie in der beruflichen Aus- und Weiterbildung engagieren.

weitere Informationen »


Über 1.500 freie Ausbildungsplätze sind in Sachsen noch zu vergeben

Nr. 2013/28 – 08.07.2013 Knapp einen Monat vor dem offiziellen Startschuss in das neue Ausbildungsjahr warten in den Lehrstellenbörsen der drei sächsischen Industrie- und Handelskammern noch 1.545 freie Ausbildungsplätze auf potenzielle Bewerber. 442 offene Angebote sind dabei in der Online-Lehrstellenbörse des IHK-Bezirks Leipzig (Landkreis Nordsachsen, Landkreis Leipzig, Stadt Leipzig) unter www.leipzig.ihk.de/lehrstellenboerse zu finden.

weitere Informationen »


WorldSkills 2013 in Leipzig: Berufsorientierung auf Weltklasseniveau

Nr. 2013/27 – 27.06.2013 Sommermärchen einmal anders – die Weltmeisterschaft der Berufe vom 2. bis 7. Juli 2013 in Leipzig bietet neben dem Wettbewerbsgedanken auch Chancen zur Präsentation und ermöglicht ein Kennenlernen zwischen Unternehmen und potenziellen Azubis aus der Leipziger Wirtschaftsregion.

weitere Informationen »


Gefragte Märkte sächsischer Unternehmen: Österreich, Schweiz und Russland

Nr. 2013/26 – 21.06.2013 Österreich ist der Exportmarkt der Zukunft, so jedenfalls schätzt es fast jedes vierte sächsische Unternehmen ein, das sich an der Außenwirtschaftsumfrage der sächsischen IHKs und Handwerkskammern im Frühjahr 2013 beteiligt hat.

weitere Informationen »


Mit TOPJob zum Top-Job: Neues IHK-Magazin für Schulabgänger und Berufseinsteiger

Nr. 2013/25 – 19.06.2013 Für den Durchblick in Sachen Berufswahl hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig das neue TOPJob-Magazin 2013 ǀ 2014 veröffentlicht. Es richtet sich an alle Schulabgänger und Berufseinsteiger, die ihre Zukunft in die Hand nehmen und top für den Job vorbereitet sein wollen.

weitere Informationen »


Jetzt bewerben: Leipziger IHK-Bildungspreis „edward“ für vorbildliche Unternehmen

Nr. 2013/24 – 11.06.2013 Auch in diesem Jahr verleiht die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig den Bildungspreis der Leipziger Wirtschaftsregion „edward“. Sie zeichnet damit Betriebe im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreis Nordsachsen, Landkreis Leipzig) aus, die sich überdurchschnittlich in der Berufsorientierung sowie in der beruflichen Aus- und Weiterbildung engagieren. IHK-zugehörige Unternehmen, die sich ins Rennen um die gusseiserne Trophäe begeben möchten, können sich ab sofort unter www.leipzig.ihk.de/edward bewerben. Bewerbungsschluss ist der 26. Juli 2013.

weitere Informationen »


Hochwasser: IHK zu Leipzig vermittelt Azubis geschädigter Unternehmen

Nr. 2013/23 – 07.06.2013 Die Auswirkungen des Hochwassers im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreis Leipzig, Landkreis Nordsachsen) gefährden die Berufsausbildung von Auszubildenden geschädigter Unternehmen. Um sicherzustellen, dass diese ordnungsgemäß fortgesetzt werden kann, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig ihre Unterstützung an.

weitere Informationen »


Hochwasser: Hotline 0341-1267 1500 für Unternehmen ab sofort geschaltet

Nr. 2013/22 – 03.06.2013 Aufgrund der aktuellen Hochwassersituation im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreis Leipzig, Landkreis Nordsachsen) hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig für alle Mitgliedsunternehmen, die vom Hochwasser betroffen sind, ab sofort eine Hotline unter der Telefonnummer 0341-1267 1500 eingerichtet.

weitere Informationen »


Neues Online-Angebot der IHK zu Leipzig: KleinUnternehmerService KUS

Nr. 2013/21 – 27.05.2013 Mit dem KleinUnternehmerService (KUS) startet die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig ein neues Online-Angebot speziell für kleine Unternehmen. Damit bietet sie dieser Zielgruppe ihr Informationsangebot übersichtlich und klar strukturiert an. Unter www.leipzig.ihk.de/kus finden Kleinunternehmer ab sofort sämtliche für sie wichtigen Informationen und Serviceangebote der IHK – praxisnah und kompakt.

weitere Informationen »


IHK zu Leipzig: Geschäftsbericht 2012/2013 erschienen

Nr. 2013/20 – 24.05.2013 Unter dem Motto „Wirtschaft bewegen“ ist der Geschäftsbericht 2012/2013 der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig erschienen. Unter www.leipzig.ihk.de steht er ab sofort online zur Verfügung. Im Mittelpunkt der Publikation stehen Schwerpunkte der diesjährigen IHK-Arbeit und Themen, die die regionale Wirtschaft im Jahr 2012 bewegten.

weitere Informationen »


Aktueller Konjunkturbericht der IHK zu Leipzig im Frühjahr 2013: Nach verhaltenem Jahresstart wächst Zuversicht

Nr. 2013/19 – 21.05.2013 Das Stimmungsbild in der regionalen gewerblichen Wirtschaft ist im Frühjahr 2013 zweigeteilt. Während die seit Mitte vergangenen Jahres erkennbare konjunkturelle Abkühlung nunmehr zu einer recht deutlichen Verschlechterung der Lagebeurteilungen führt, bleiben die Geschäftserwartungen der Unternehmen weiterhin aufwärts gerichtet.

weitere Informationen »


Sachsenkonjunktur: IHK-Umfrage Frühjahr 2013 - Frühjahrsbelebung weckt Optimismus

Nr. 2013/18 – 21.05.2013 Auftrags- und Umsatzrückgänge machen einer Vielzahl sächsischer Unternehmen, nicht nur saisonal bedingt, zu schaffen. Deshalb hat die Beurteilung der aktuellen Geschäftslage in allen Wirtschaftsbereichen in den ersten Monaten des Jahres 2013 weiter nachgegeben. Die Frühjahrskonjunktur weckt aber auch Optimismus.

weitere Informationen »


IHK zu Leipzig veröffentlicht Gewerberaum-Mietspiegel 2013

Nr. 2013/17 – 14.05.2013 Bei gewerblichen Mietobjekten stellt sich Mietern, Hauseigentümern, Maklern, Gutachtern und Sachverständigen oft die Frage nach dem angemessenen Preis. Um ihnen für das tägliche Geschäftsleben eine Orientierung zu verschaffen, hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig den Gewerberaum-Mietspiegel neu aufgelegt.

weitere Informationen »


Volle Konzentration: 3200 rauchende Köpfe bei IHK-Abschlussprüfungen

Nr. 2013/16 – 06.05.2013 Es wird wieder ernst für Tausende junger Menschen in Leipzig. 3200 Auszubildende des IHK-Bezirks Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreis Nordsachsen, Landkreis Leipzig) müssen bei ihrer schriftlichen IHK-Abschlussprüfung in 106 Berufen zeigen, was sie in den vergangenen zwei bis drei Jahren gelernt haben. Am 6. und 7. Mai 2013 legen 2357 Jugendliche ihre Prüfung in einem von 47 kaufmännischen Berufen ab. Am 14. und 15. Mai werden 843 Azubis in 59 gewerblich-technischen Berufen geprüft.

weitere Informationen »


Sächsischer Gründerreport: Unternehmer gesucht

Nr. 2013/15 – 06.05.2013 Die Zahl der Existenzgründungen im Freistaat Sachen ist weiter rückläufig. Dabei stieg der Anteil der Unternehmensnachfolgen leicht an. Die Reform des Gründungszuschusses hat das Gründergeschehen kaum beeinflusst. Mehr als drei Viertel der Gründer nutzen die Beratungsangebote der Kammern. Zu diesen Ergebnissen kommt der „Sächsische Gründerreport 2013“, den das Sächsische ExistenzgründerNetzwerk (SEN) veröffentlichte.

weitere Informationen »


2. Ostdeutsches Energieforum geht erfolgreich zu Ende: Abschlusskommuniqué der Veranstalter mit zentralen Forderungen an Politik

Nr. 2013/14 – 30.04.2013 Nach zweitägigem Fachprogramm ging das 2. Ostdeutsche Energieforum heute Nachmittag (30. April 2013) erfolgreich zu Ende. Über 400 Fach- und Führungskräfte kamen in das Congress Center Leipzig (CCL), um gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung die Auswirkungen der Energiewende in Deutschland zu diskutieren und nach Lösungswegen im Energiebereich zu suchen. In zahlreichen Foren und Vorträgen hochkarätiger Referenten – darunter Vizekanzler und Wirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler sowie Bundesumweltminister Peter Altmaier – konnten Impulse gesetzt und Lösungsansätze für die bestehenden Herausforderungen aufgezeigt werden.

weitere Informationen »


Sprache wählen: de en ru
Schriftgröße: Schriftgröße verkleinern/vergrößern
© 2014 IHK zu Leipzig
Goerdelerring 5 | 04109 Leipzig | Tel.: 0341 1267-0 | Fax: 0341 1267-1421   info@leipzig.ihk.de