Wir bewegen Märkte.

Sie sind Unternehmer – nur wer über den Tellerrand hinausschaut, kann sich Wettbewerbsvorteile sichern.  

Wir sind Ihr Ansprechpartner:

  • Wir beraten Sie zum Aufbau internationaler Geschäftsbeziehungen. Sie erfahren mehr über potenzielle Kunden und die Erschließung neuer Märkte.
  • Wir organisieren Messen im In- und Ausland und beraten Sie, um dieses wichtige Marketing- instrument optimal für Ihr Unternehmen nutzen zu können.
  • Unsere Beratung zu Zoll- und Außenwirtschaftsrecht hilft Ihnen, Ihren Waren- und Dienstleistungsverkehr rechtssicher abzuwickeln. Durch die Ausstellung von Ursprungszeugnissen, Carnets und weiteren Bescheinigungen reduzieren wir den bürokratischen Aufwand.
  • Wir veranstalten Länderinformationstage, Fachseminare und internationale Unternehmertreffen. Sie vermeiden unnötige Kosten durch umfassende Fach- und Marktkenntnisse und finden unkompliziert potenzielle Geschäftspartner.
  • Enterprise Europe Network ist die Kompetenzstelle für alle Fragen zum europäischen Binnenmarkt für Ihren Erfolg in Europa.

Aktuelles

Gemeinschaftsstand auf Solarexpo 2014 in Mailand

Die internationale Fachausstellung Solarexpo – The Innovation Cloud mit Schwerpunkt auf erneuerbaren Energien und Energieeffizienz zählt zu den drei wichtigsten Energieveranstaltungen weltweit. Vom 7. bis 9. Mai 2014 können Firmen aus Sachsen am Gemeinschaftsstand vor Ort Kontakte knüpfen.

weitere Informationen »


Länderberatungstag Norwegen


Kooperationsbörse zur Fachmesse "Greater Region Business Days"

Im Rahmen der "Greater Region Business Days" am 18. und 19. Juni 2014 in Luxemburg findet eine branchenübergreifende Kooperationsbörse statt, bei der Unternehmer mit Geschäftspartnern aus der gesamten Großregion Luxemburg sowie aus anderen EU-Mitgliedsstaaten in Kontakt treten können.

weitere Informationen »


Auslandsengagement steigt – besonders in Europa: Ergebnisse der DIHK-Umfrage Frühjahr 2014

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat die Ergebnisse der Umfrage "Auslandsinvestitionen in der Industrie – Frühjahr 2014" (PDF, neues Fenster) veröffentlicht. Demnach sind in 45 Prozent der deutschen Industriebetriebe für 2014 Investitionen im Ausland geplant, wobei dafür noch mehr Kapital aufgewendet wird als 2013.

weitere Informationen »


WebCoachings der Außenhandelskammer Italien in deutscher Sprache

Für den 17. und 24. April 2014 organisiert die DEinternational Italia Srl (Dienstleistungsgesellschaft der Deutsch-Italienischen Handelskammer) in Zusammenarbeit mit der Partnerkanzlei des Netzwerks "Recht & Steuern" DLA Piper Italy WebCoachings zu den Themen "Handlungsmöglichkeiten in der Krise der italienischen Tochtergesellschaft" und "Der Kauf italienischer Unternehmen in der Krise".

weitere Informationen »


Aktuelle Lage der Zollabwicklung an der Zollgrenze Russland-Ukraine


3. Deutsch-Norwegisches Bauunternehmertreffen


Messe-Förderliste für junge innovative Unternehmen 2015 veröffentlicht


Länderberatungstag für Russland und Belarus am 15. Mai 2014


15. Italien-Stammtisch widmet sich Energiemodellen in der Industrie


AUMA: Messen bleiben auch künftig wichtiges Marketinginstrument


Sachsens Unternehmen sind international gut aufgestellt


Unternehmerkongress "EU-Deutschland-Ukraine-Russland"


RoboBusiness Europe 2014 – Vielfältiger Einsatz neuer Robotiktechnologien


Zweisprachige Mitarbeiter auf deutsch-französischer Jobmesse CONNECTI finden


7. Deutsch-Russische Rohstoff-Konferenz


Neue Weisung zur Dienstleistungserbringung in der Schweiz


FUTURALLIA ‒ Branchenübergreifende Kooperationsbörse in Lyon


Statement der Handelskammer Deutschland–Schweiz zum Ergebnis der Schweizer Volksabstimmung


Markterkundungsreise nach Frankreich für Unternehmen der Medizintechnik


Sprache wählen: de en ru
Schriftgröße: Schriftgröße verkleinern/vergrößern
© 2014 IHK zu Leipzig
Goerdelerring 5 | 04109 Leipzig | Tel.: 0341 1267-0 | Fax: 0341 1267-1421   info@leipzig.ihk.de