Wir bewegen Zukunft.

Sie sind Unternehmer – Innovationskraft und neue Produkte sind das A und O, um im Wettbewerb zu bestehen.

Wir sind Ihr Ansprechpartner:

  • Wir beraten in den Bereichen Innovation und Technologie und unterstützen Sie vom Impuls bis zur Umsetzung Ihrer Innovation.
  • Über den Technologieatlas der Region Leipzig finden Sie Kooperationspartner für Ihre Forschung, Entwicklung und Innovationen.
  • Wir bieten Ihnen die Plattform für das Zusammenwirken von Wirtschaft und Wissenschaft.
  • Wir unterstützen Sie bei der Registrierung nach der EMAS-Verordnung. Sie bekommen Ihre Beratung zur Eintragung effizient und unbürokratisch aus einer Hand.
  • Mit dem Umweltfirmen-Informationssystem (www.umfis.de) und der Recyclingbörse (www.ihk-recyclingboerse.de) bieten wir Ihnen Online-Datenbanken für Ihre Suche nach geeigneten Kooperations- und Geschäftspartnern.
  • Wir informieren und beraten Sie in den Bereichen Umwelt, Energie (insbesondere zur betrieblichen Energieeffizienz) und Innovation und unterstützen Sie auf diese Weise beim nachhaltigen Wirtschaften.

Aktuelles

UMFIS – Umweltfirmen-Informationssystem

Nachfragende nach Produkten und Dienstleistungen im Umweltschutzmarkt können sich in der IHK-Online-Plattform "Umweltfirmen-Informationssystem UMFIS" zielgenau und bedarfsgerecht einen Überblick über das Angebot "vor Ort" verschaffen.

weitere Informationen »


Qualifizierung von Auszubildenden zu Energie-Scouts

Gesucht werden Auszubildende im zweiten oder dritten Ausbildungsjahr, die sich in fünf Workshops zu Energie-Scouts qualifizieren möchten.

weitere Informationen »


6. und 7. Novelle der Verpackungsverordnung verabschiedet

Am 11. Juli 2014 hat der Bundesrat der 6. und 7. Novelle der Verpackungsverordnung (VerpackV) zugestimmt. Mit der 6. Novelle wird eine EU-Richtlinie, in der neu definiert wird, was Verpackungen sind und was nicht, umgesetzt. Die 7. Novelle schafft die sogenannte Selbstentsorgung am "Point of Sale" ab und schränkt die Branchenlösung ein.

weitere Informationen »


"Herausforderung Industrieabwasser" ‒ IHK-Praxisseminar am 3. September 2014 in Dresden

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern laden am 3. September 2014 zum IHK-Praxisseminar nach Dresden ein. Die Veranstaltung informiert über die Einleitung von Industrieabwasser in Gewässer oder in öffentliche Kläranlagen.

weitere Informationen »


Meldepflicht für neue regenerative Anlagen

Seit dem 1. August müssen alle neuen Erneuerbarer-Energien-Anlagen Veränderungen im Anlagenbetrieb an die Bundesnetzagentur melden. Andernfalls entfällt der Vergütungsanspruch nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

weitere Informationen »


Förderung von Wagniskapital – Richtlinie neu gefasst


Internationale Kooperationsbörse zur "denkmal" in Leipzig


Bundesgerichtshof: EEG-Umlage ist nicht verfassungswidrig


EEG-Novelle 2014 - Fragen und Antworten


Jetzt bewerben: Klimaschutz-Unternehmen für die Exzellenzinitiative der Deutschen Wirtschaft


Besondere Ausgleichsregel bis 30. September 2014 beantragen


Hinweis zur Besonderen Ausgleichsregelung nach EEG 2014


Software für qualifizierte Energieberatung in Industrie- und Gewerbeunternehmen


BMWi-Förderprogramm "Energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse" gestartet


Einleitung des EEG-Beihilfeverfahrens amtlich verkündet


Sprache wählen: de en ru
Schriftgröße: Schriftgröße verkleinern/vergrößern
© 2014 IHK zu Leipzig
Goerdelerring 5 | 04109 Leipzig | Tel.: 0341 1267-0 | Fax: 0341 1267-1421   info@leipzig.ihk.de